IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

Literatur zum Jubiläum des Betriebssystems

Sichere Windows-Infrastrukturen


Autor: Peter Kloep, Karsten Weigel


Das Handbuch für Administratoren Assume the breach! Heutzutage ist nicht mehr die Frage, ob Ihre Infrastruktur Ziel eines Angriffs wird, sondern ob Sie darauf gewappnet sind. Microsoft gibt Ihnen...

  •  
     
    c't Sonderheft RASPI
Herzlichen Glückwunsch, Tux! Als der finnische Student Linus Torvalds 1991 in einer Newsgroup ankündigte, ein quelloffenes und für jeden zugängliches Betriebssystem zu entwickeln, war noch nicht abzusehen, dass dieses System einmal zum Rückgrat des Internets werden und auf Millionen von Desktops und Smartphones laufen würde: Knapp 20 Jahre nach seiner Entstehung verrichtet das Open-Source-Betriebssystem vor allem auf Servern, Routern und Supercomputern seinen Dienst.
Vom Bastler zur Masse Obwohl sich dieses Betriebssystem im Desktop-Bereich nie als ernsthafte Microsoft-Alternative durchsetzen konnte, werden Oberflächen wie KDE und GNOME oder Distributionen wie Ubuntu weltweit von Millionen Menschen benutzt. Zusätzlich bildet Linux die Grundlage von Android, dem beliebten System für mobile Geräte, und jüngere Entwicklungen wie die Portierung der Spielevertriebsplattform Steam zeigen, dass mit dem Pinguin auch in Zukunft zu rechnen ist.
Literatur zum Betriebssystem Wenn Sie ein bestimmtes Buch oder eine Zeitschrift zum Thema online kaufen oder sich einen allgemeinen Überblick verschaffen möchten, werden Sie in unserem Shop sicher fündig: Unter anderem können Sie bei uns Linus Torvalds' autobiografisches Buch "Just for Fun" kaufen, Sie erhalten aber auch spezielle Literatur über Server, Programmierung oder einzelne Distributionen.
iX mit vielen Beiträgen rund um Linux
eBooks über Linux