IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     

eBooks

Kunden begeistern mit System

In 5 Schritten zur Customer... Autor: Franz-Rudolf Esch, Daniel... Format: PDF
Mit diesem Buch erhalten Sie das E-Book inklusive!Wie Kundenfrust zu Kauflust wirdWarteschleifen in der Telefonhotline. Digitale Anfragen, die versanden. Unfreundliche Mitarbeiter. Angebote, die...

Vernetzte Mobilität (Telepolis)

Digitale Wegweiser durch den... Autor: Christoph Jehle Format: EPUB
Mit Hilfe der Digitalisierung soll das Leben besser werden. So lautet das vielfach geäußerte Versprechen. So manches digitale Helferlein sorgt wirklich dafür, dass sich gerade im Bereich der...

Selfhosting

Server aufsetzen und betreiben Autor: Florian Bottke Format: EPUB
Viele unserer Daten und Inhalte sind bei großen Konzernen wie Amazon, Apple, Google oder Facebook gespeichert. Allerdings gibt es vermehrt Anstrengungen die eigenen Daten außerhalb dieser...

Augmented Reality Games I

Understanding the Pokémon GO... Format: PDF
This is the first of two comprehensive volumes that provide a thorough and multi-faceted research into the emerging field of augmented reality games and consider a wide range of its major issues....

In absteigender Reihenfolge
Raster Liste
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 4030
  1. Traumberuf Journalistin?! Berufswahlmotive im Journalismus 3884507 by Nein

    Traumberuf Journalistin?! Berufswahlmotive im Journalismus

    Die Presse gilt als vierte Gewalt im Staat. Somit kommt jenen, die journalistisch tätig sind, eine hohe gesellschaftliche Verantwortung zu. Doch welche Motive leiten junge Männer und Frauen bei der Entscheidung, einen Beruf im Bereich des Journalismus zu ergreifen, wirklich? Was sind ihre... > mehr
  2. Rettung der Medienvielfalt durch das Kartellrecht? Die Pressefusionskontrolle auf dem Prüfstand 4015568 by Nein

    Rettung der Medienvielfalt durch das Kartellrecht? Die Pressefusionskontrolle auf dem...

    Seit den 1950er Jahren nimmt die Medienkonzentration im deutschen Zeitungssektor immer weiter zu. Lokale Zeitungen wurden von großen Medienkonzernen übernommen, ohne dass es zu einer Fusionskontrolle durch das Kartellamt kam, da die im Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) vorgegebenen... > mehr
  3. Neurowissenschaften und Marketing: Informationen aus der Black Box Gehirn zur Optimierung des Marketing Mix 3483370 by Nein

    Neurowissenschaften und Marketing: Informationen aus der Black Box Gehirn zur...

    Die Hirnforschung hat in den vergangen Jahren einen enormen Aufschwung erlebt. Fortschrittliche medizinische Technologien für die Messung von Gehirnaktivitäten ermöglichen heutzutage Einblicke in die Komplexität des Black Box Gehirns. Bis heute versuchen sich Forscher an Computermodellen zum... > mehr
  4. Einführung in das Marketing am Beispiel eines Personaldienstleistungsunternehmens: Ein Lehr- und Arbeitsbuch mit mehr als 80 Aufgaben und Lösungen 3483425 by Nein

    Einführung in das Marketing am Beispiel eines Personaldienstleistungsunternehmens: Ein...

    Das Buch gibt eine Einführung in Marketing eines Personaldienstleistungsunternehmens. Das Buch orientiert sich an Lernfeld 7 ("Personaldienstleistungen vermarkten") des Bildungsplans für Personaldienstleistungskaufleute in Baden-Württemberg und behandelt Themen wie den Marketing-Mix,... > mehr
  5. (Semi-)Ethnomarketing: Marketing für Menschen mit einseitigem Migrationshintergrund 3483431 by Nein

    (Semi-)Ethnomarketing: Marketing für Menschen mit einseitigem Migrationshintergrund

    Ethno-Marketing ist Marketing, das sich an eine Zielgruppe richtet, die einzig durch ihre Zugehörigkeit zu einer ethnischen Minderheit definiert ist. Eine ethnische Minderheit in Deutschland, die über den eigentlichen Sinn des Wortes hinausgeht und bisher trotz ihrer wachsenden Größe von... > mehr
  6. Gender Marketing: Handlungsempfehlungen für ein erfolgreiches geschlechtsspezifisches Marketing 3483496 by Nein

    Gender Marketing: Handlungsempfehlungen für ein erfolgreiches geschlechtsspezifisches...

    Die Situationen von Frauen und Männern haben sich in den letzten Jahrzenten stark verändert. Ebenso wie das Einkommen wächst die Zahl der berufstätigen Frauen. Studien zufolge bestimmen Frauen über 80 Prozent der privaten Haushaltsausgaben und bilden damit eine einflussreiche Zielgruppe.... > mehr
  7. Enterprise Social Software im agilen Projektumfeld 3483506 by Nein

    Enterprise Social Software im agilen Projektumfeld

    Die im privaten Bereich weit verbreiteten Sozialen Medien ergeben auch für Unternehmen ein erhebliches Potential. Besonders die Art und Weise der Kommunikation wird durch Soziale Medien grundsätzlich verändert. In einem agilen Projektumfeld liegt der Fokus auf Flexibilität und einer... > mehr
  8. Miteinander Beziehungen führen: Interpersonelle Kommunikation als unterschätzter Schlüsselfaktor der Public Relations 3884407 by Nein

    Miteinander Beziehungen führen: Interpersonelle Kommunikation als unterschätzter...

    Zwischenmenschliche Kommunikation gehört für PR-BeraterInnen zum alltäglichen Geschäft. Sie wird unter anderen dazu verwendet, Beziehungen aufzubauen, aufrechtzuerhalten und gegebenenfalls wiederherzustellen. Die zwischenmenschliche Kommunikation ist somit ein wesentlicher Schlüsselfaktor in... > mehr
  9. Beziehungstraining: Ein Seminardesign für PR-PraktikerInnen 3884408 by Nein

    Beziehungstraining: Ein Seminardesign für PR-PraktikerInnen

    Das Management von Beziehungen wird in zeitgemäßen Definitionen als Hauptaufgabe der Public Relations bezeichnet. Joachim E. Wald knüpft an diese Annahme an und betrachtet den Themenbereich Public Relations aus Sicht der zwischenmenschlichen Kommunikation. Diese ist der wesentlichste Aspekt... > mehr
  10. "Sex-sells" als Werbetrend: Eine Untersuchung von Text und Bild in Hinblick auf die erfolgreiche Werbestrategie "Sex-sells" 4015402 by Nein

    "Sex-sells" als Werbetrend: Eine Untersuchung von Text und Bild in Hinblick...

    Durch die voranschreitende Dynamisierung und Komplexität des modernen Informationsflusses steigen die Probleme der Werbetreibenden, Aufmerksamkeit für die beworbenen Produkte beim Konsumenten zu erregen.Klassische Werbestrategien verlieren im Laufe der Zeit ihre effektive Wirkung, da die... > mehr

In absteigender Reihenfolge
Raster Liste
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 4030