Bausatz Luftqualitätsmesser

29,95 €

Lieferzeit 1-4 Werktage

Schlechte Luft hat viele Auswirkungen, von Kopfschmerzen und Müdigkeit bis hin zu Ansteckungsgefahren.

Vor allem mit vielen Personen in geschlossenen Räumen kommt es schnell zu verbrauchter Luft und Sauerstoffmangel. Lüften hilft schnell und der Luftqualitätsmesser soll Sie daran erinnern. Das ideale Hilfsmittel in geschlossenen Räumen!

Anzahl:
Artikel-Beschreibung

Bauen Sie Ihren eigenen Luftqualitätsmesser!

Der Gassensor reagiert auf alle brennbaren Gase wie Wasserstoff, Methan, Lösungsmitteldämpfe und vieles mehr. Auch ein direktes Anhauchen des Sensors löst eine Reaktion aus.

Einige Anteile der Atemluft werden gemessen, und damit hat man zugleich eine Information über Kohlendioxid und mögliche Bakterien- und Virenbelastungen. Der Sensor zeigt „dicke Luft“, auch wenn Sie es selbst gar nicht bemerken.

In einem gut gelüfteten Raum sollte das grüne Licht leuchten. Sinkt die Luftqualität, springt die Ampel auf Gelb und zeigt Ihnen an, dass Sie lüften sollten. Die höchste Warnstufe wird durch ein rotes, blinkendes Licht angezeigt.

Zuerst kommt der Lötkolben zum Einsatz: Bestücken Sie die Platine mit dem Luftsensor MQ135 und allen weiteren Bauteilen wie den Widerständen oder den extra großen LEDs. Bauen Sie die Platine dann einfach in das Gehäuse ein, kalibrieren Sie den Sensor, und schon ist der Luftqualitätsmesser startklar.

Artikel-Details
Anbieter:
Franzis
Artikelnummer:
4019631671530
Veröffentlicht:
01.12.2020

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.