Grundkurs Theoretische Informatik

29,90 €*

Lieferzeit 1-4 Werktage

  • Intuitive Zugänge, praktische Anwendungen, formale Methoden
  • Kreativ knobeln, Probleme lösen und Beweise finden
  • Ideal zum Selbststudium und als Begleiter für die Vorlesung
Format
Anzahl:
Artikel-Beschreibung

So macht theoretische Informatik Spaß! Erstauflage, März 2021.

Der Vorlesungsbegleiter zum Fach »Theoretische Informatik«. Berechenbarkeit, formale Sprachen, Algorithmik und Komplexitätstheorie sind theoretische Themen mit praktischer Relevanz, zu denen es ebenso praktische Zugänge gibt. In diesem Grundkurs aus der Reihe »Informatik verstehen« werden Ihnen die Konzepte der theoretischen Informatik besonders anschaulich vermittelt.

Freuen Sie sich auf eine moderne Didaktik, die streng Formales mit Ihrer Intuition verknüpft, lernfreundlich ausarbeitet und schließlich zu jedem Thema Anwendungsfelder der Informatik aufzeigt. Eine Einführung mit vielen Aufgaben und Beispielen, auch zum Selbststudium geeignet.

Aus dem Inhalt

  • Grundlegende mathematische Notation
  • Modelle und Grenzen der Berechenbarkeit
  • Formale Sprachen: Endliche Automaten, kontextfreie Grammatiken,
  • Pumping Lemmata und mehr
  • Beweisverfahren für die Korrektheit und die Laufzeit von Algorithmen
  • Paradigmen für den Algorithmenentwurf
  • Amortisierte Analyse und untere Schranken für Laufzeiten
  • NP-Vollständigkeit und Reduktionen


Leseprobe (PDF-Link)

Artikel-Details
Anbieter:
Rheinwerk Verlag
Autor:
Stefan Neubert
Artikelnummer:
9783836275880
Veröffentlicht:
30.03.2021
Seitenanzahl:
416

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.