IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Neu: Sonderheft
19,24 €*

52 Fotoprojekte für bessere Landschaftsfotos

Buch

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Technik, Inspiration und Motivation für 12 Monate

Highlights:

  • In 52 Projekten Techniken lernen und in der Praxis vertiefen
  • Breitgefächerte und praxisnahe Themen und Aufgaben
  • Damit Ihre Landschaftsfotos stetig besser werden
  • Mit Beispielen und vielen Tipps
Lieferung: 1-4 Tage
Autor: Ross Hoddinott / Mark Bauer
Anbieter: dpunkt.verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783864907807
Veröffentlicht: 01.07.2020
Seitenanzahl: 128

Bessere Landschaftsfotos – Projekte für ein ganzes Jahr

  • In 52 Projekten Techniken lernen und in der Praxis vertiefen
  • Breitgefächerte und praxisnahe Themen und Aufgaben
  • Damit Ihre Landschaftsfotos stetig besser werden

Wer regelmäßig fotografiert und sich dabei Ziele setzt, macht auf die Dauer bessere Bilder – egal ob Anfänger*in oder Profi. »52 Fotoprojekte für bessere Landschaftsfotos« hilft Ihnen mit Projekten ganz unterschiedlichen Umfangs, ein Jahr lang jede Woche etwas dazuzulernen und sich so als Fotograf*in stetig zu verbessern.

So lernen Sie, einen Blick für packende Kompositionen zu entwickeln, mit hyperfokaler Distanz für maximale Schärfentiefe zu arbeiten oder den Stand von Sonne, Mond und Milchstraße in Ihre Planung einzubeziehen. Sie machen sich mit Aufnahmetechniken wie Langzeitbelichtung, Panorama- und Infrarotfotografie vertraut, werden kreativ mit Lightpainting oder erstellen faszinierende Zeitrafferaufnahmen. Und Sie entdecken viele neue Ideen und Themen, die den Horizont Ihrer Landschaftsfotografie erweitern werden.

Ein Buch, das Sie mit 52 abwechslungreichen Projekten durch ein Jahr mit mehr Landschaftsfotografie begleitet oder das Sie einfach durchstöbern – mit vielen inspirierenden Bildern der bekannten Landschaftsfotografen Ross Hoddinott und Mark Bauer.

Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •  
     
    Neu: Sonderheft