IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
1,49 €*

Hintergründe des GNU-Projekts

Abseits vom Kommerz
c't 03/1992, S. 62

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Die Compiler und der Editor gehören längst schon zum Lieferumfang vieler Unix-Workstations. Im Atari-, Amiga- und PC-Bereich kennt man vor allem den kleinen Abkömmling des Editors, den Micro-Emacs, aber auch die Compiler erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Alle Programme lassen sich in weiten Bereichen konfigurieren und laufen auf den verschiedensten Computern. Zusammen mit den Quelltexten sind sie kostenlos erhältlich, und es steht jedem frei, sie dem eigenen Geschmack anzupassen.

Sofortige Lieferung
Tags:
Autor: Markus U. Mock, Roger Butenuth
Redakteur: Axel Kossel
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 87.59 KB
Format: ZIP
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel