IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
3,99 €*

Alltagsästhetik und politische Kultur

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, Note: 1,0, Universität Siegen (Medien-Planung, -Entwicklung und -Beratung), Veranstaltung: HS "Politik und Unterhaltung: Weltbild- und Politikvermittlung durch unterhaltsame Medienformate", Sprache: Deutsch, Abstract: [...] Basierend ...
Sofortige Lieferung
Autor: Lars von Hugo
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783638233378
Veröffentlicht: 01.12.2003
Format: PDF
Schutz: DRMfrei Diese Digitale Ausgabe ist ohne DRM-Schutz.
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, Note: 1,0, Universität Siegen (Medien-Planung, -Entwicklung und -Beratung), Veranstaltung: HS "Politik und Unterhaltung: Weltbild- und Politikvermittlung durch unterhaltsame Medienformate", Sprache: Deutsch, Abstract: [...] Basierend auf Ergebnissen sozialwissenschaftlicher Forschungen, daß Alltagsästhetikzunehmend zum entscheidenden Faktor sozialer Differenzierungs- und Orientierungsprozessewird, richtet sich ihr Fokus auf eben diesen Wandel und seinen Einfluß auf politischeBildung und politische Kommunikation.1Der Paradigmenwechsel von einer durch ökonomische Determinanten wie Einkommen,Berufstruktur etc. streng vertikal untergliederten Gesellschaft, hin zu vermehrt durch sozialästhetischeKriterien wie Lebensstil und Habitus horizontal geprägten Gesellschafts- undKommunikationsformen, resultiert dabei für die Autoren in vier zentralen Forderungen anpolitische Bildung:1. Politische Bildung muß sich dieser Ausdifferenzierungen und den daraus folgendenZugangsbarrieren zu den einzelnen Zielgruppen bewußt sein.2. Danach müssen aus den milieuspezifisch unterschiedlichen KommunikationsformenAnsatzpunkte für politische Bildung gewonnen werden.3. Die Ästhetisierung der Lebenswelt muß aufgrund ihrer Bedeutung selber ins Zentrumpolitischer Bildung rücken.4. Die durch eine sozialästhetische Partikularisierung der Gesellschaft entstehendenVerständigungsprobleme über gesamtgesellschaftlich relevante Fragen müssen zurzentralen Herausforderung von politischer Bildung werden.Vor diesem Hintergrund soll zunächst auf Bedeutungen der Alltagsästhetik für politischeKultur eingegangen werden. Nach einer Einführung in das Lebensweltmodell der Sinus-Milieus werden Konturen einer hieraus abgeleiteten Alltagsästhetik skizziert, bevor daraus resultierende Folgen und Perspektiven für politische Bildung nachgezeichnet und in ihrerHerleitung und Darstellung hinterfragt und diskutiert werden sollen.1 Zur Fixierung des Begriffes Ästhetik im Zusammenhang mit Alltagsästhetik sei erwähnt, daß sie für dieAutoren den „Sinn eines qualitativen Bedeutungszuwachses von Sinnenorientierung, Bildlichkeit, Wahrnehmungszentrierungim Gegensatz zu Sprachlichkeit, Diskursorientierung oder sozio-ökonomischen Kategorienhat und nicht auf die Bedeutungsbereiche Kunst und Kunsttheorie angelegt ist.“ vgl. Flaig, Berthold Bodo,Meyer, Thomas, Ueltzhöffer, Jörg. Alltagsästhetik und politische Kultur. Zur ästhetischen Dimension politischerBildung und politischer Kommunikation. Bonn, Dietz, 1993, S. 10
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •