IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Ins neue Jahr mit Ritsch+Renn!
2,49 €*

Die Illusion der Präsenz in VR-Spielen

Als wäre es real
c't 15/2016, S. 172

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Wenn Sie ein Spiel in VR entwickeln wollen, müssen Sie grundsätzlich umdenken: Um die Sinne Ihrer Spieler zu täuschen, brauchen Sie neue Ansätze für das Eingabe-Interface, die Kameraführung und den Level-Aufbau. Dabei hilft ein Blick darauf, wie Menschen ihre reale Umgebung wahrnehmen.

Sofortige Lieferung
Autor: Thomas Bedenk
Redakteur: Hartmut Gieselmann
Länge des Artikels: ca. 5 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 703.81 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel