IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
1,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Rechtssituation von Mietern und Hausbesitzern an Standorten mit Online-Unterversorgung

Anspruch auf Breitband?
c't 21/2016, S. 158

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Allerorten ist von Download-Vertrieb, Cloud-Speicherung, netz- gestützter Heimarbeit und IP-TV die Rede. Wer da mangels schneller Internet-Anbindung nicht mitmachen kann, fühlt sich abgehängt - und fragt sich: Gibt es denn keinen prinzipiellen Anspruch auf einen Anschluss mit hoher Bandbreite, der Traffic-intensive Anwendungen ermöglicht?

Sofortige Lieferung
Autor: Brian Scheuch
Redakteur: Peter Schmitz
Länge des Artikels: ca. 2 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 294.76 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •