IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
19,99 €*

Aufbau eines Community Managements im Rahmen der Social-Media-Strategie

an den Beispielen Verband Schweizerischer Vermögensverwalter I VSV und #clearedtoland
eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Die Digitalisierung bringt Menschen in Communities virtuell zusammen. Auf Social-Media-Plattformen können sie ihre Erfahrungen austauschen und ihr Know-how teilen. Unternehmen haben erkannt, dass sie diese Communities für den Aufbau einer von besonderer Loyalität geprägten Beziehung nutzen können. Im Rahmen dieser Konzeptarbeit wurde die Frage ...
Sofortige Lieferung
Autor: Barbara Rüttimann, Rahel Kindermann
Anbieter: DIPLOM.DE
Sprache: Deutsch
EAN: 9783961163038
Veröffentlicht: 01.04.2019
Format: PDF
Schutz: DRMfrei Diese Digitale Ausgabe ist ohne DRM-Schutz.
Die Digitalisierung bringt Menschen in Communities virtuell zusammen. Auf Social-Media-Plattformen können sie ihre Erfahrungen austauschen und ihr Know-how teilen. Unternehmen haben erkannt, dass sie diese Communities für den Aufbau einer von besonderer Loyalität geprägten Beziehung nutzen können. Im Rahmen dieser Konzeptarbeit wurde die Frage beantwortet, welches die einzelnen Massnahmen und die notwendigen Voraussetzungen für den Aufbau eines erfolgreichen Community Managements innerhalb der Social-Media-Strategie für den - sich im Change-Prozess befindenden - Verband Schweizerischer Vermögensverwalter I VSV und für das Start-up #clearedtoland sind. Daraus wurden die Handlungsempfehlungen für beide Unternehmen abgeleitet.Es wurde dafür die Methodik der qualitativen Forschung in Form von Experteninterviews gewählt. Im Vordergrund steht, die Vielfalt der Expertenmeinungen qualitativ auffangen zu können. Sieben Interviews mit Expertinnen und Experten aus verschiedenen Bereichen liefern wichtige Inputs für die Definition der Realisierungsschritte des Social-Media-Kommunikationskonzeptes zum Aufbau der Communities. Eine zusätzliche Literaturrecherche liefert ergänzende Erkenntnisse.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •