IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
1,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Handys synchronisieren unter Linux

Austauschbar
c't 05/2009, S. 182

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Wer unterwegs den Überblick über seine Termine und Adressen behalten möchte, benutzt dafür heutzutage sein Mobiltelefon. Das Synchronisationsprogramm OpenSync sorgt unter Linux dafür, dass man Änderungen bequem auf den PC zurückübertragen oder den Datenbestand des Handys mit einem Befehl aktualisieren kann.

Sofortige Lieferung
Redakteur: Mirko Dölle
Länge des Artikels: ca. 3 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 327.79 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an