IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Neu: Sonderheft
14,99 €*

Auswirkung von Social Media auf die Entwicklung der Marketingstrategien der Automobilindustrie

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing, Note: 1,5, Cologne Business School Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit untersucht die Auswirkungen von Social Media-Netzwerken auf die Marketingstrategien der Automobilbranche. Dabei wird... > mehr
Sofortige Lieferung
Autor: Leonard Oehme
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783346163189
Veröffentlicht: 08.05.2020
Format: PDF
Schutz: nichts
Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing, Note: 1,5, Cologne Business School Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit untersucht die Auswirkungen von Social Media-Netzwerken auf die Marketingstrategien der Automobilbranche. Dabei wird besonders auf die Social-Media-Präsenz der Automobilhersteller in Bezug auf die Internetplattform YouTube eingegangen. Dadurch werden wir herausfinden, inwieweit Automobilhersteller Social Media und Influencer als Mittel zur Verkaufsförderung verwenden. Es soll gezeigt werden, dass Social Media ein notwendiger Bestandteil eines Marketingkonzepts sein muss.Das Internet und die damit verbundenen Social-Media-Plattformen binden Jahr für Jahr ständig neue Nutzer. Betrachtet man das Jahr 2017, gab es laut Schätzungen 3,58 Milliarden Personen weltweit, welche das Internet benutzt haben – 2,46 Milliarden Menschen nutzten laut Prognosen im Jahr 2017 soziale Netzwerke.Offensichtlich scheint Social Media für mehr als zwei Drittel der weltweiten User des Internets ein wichtiger Bestandteil des World Wide Webs zu sein. Statistiken bezüglich Anzahl der weltweiten Nutzer von Social-Media-Netzwerken bestätigen die stetig wachsenden Nutzerzahlen seit 2010. Marketingabteilungen auf der ganzen Welt machen sich dies zunutze. Längst wird nicht mehr nur über Print-Medien und Fernseher Werbung gemacht, sondern gezielt über Social-Media-Kanäle, die jederzeit abrufbar sind.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •  
     
    Neu: Sonderheft