IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     

  •  
     

  •  
     
43,50 €*
Banana Pi M2 Berry BPI-M2
Banana Pi M2 Berry BPI-M2 Starterset für 64,90 €*

Banana Pi M2 Berry BPI-M2

Gadget
Der neue, leistungsstarke Konkurrent zum Raspberry Pi 3.
Lieferung: 1-4 Tage
Anbieter: Rasppishop
Sprache: Deutsch
EAN: 4018837014820
Veröffentlicht: 22.06.2017

Banana PI BPI-M2 Berry 

Der neue Konkurrent des Raspberry Pi 3. Preislich liegt er jedenfalls auf dem gleichen Niveau wir der RPi3, bringt jedoch einige Verbesserungen oder die lang ersehnte und gewünschte SATA Schnittstelle mit.
Auch in Sachen "Dampf unter der Haube" können die Angaben in den technischen Daten überzeugen...
Dabei besitzt der Banana PI BPI-M2 Berry eine Quad-Core Cortex -A7 CPU im Allwinner R40/V40 Design, bringt ebenfalls WIFI + BT mit und hat anders als der Pi3 eine SATA-Schnittstelle an Bord.
Auf der Banana Pi BPI-M2 Berry Platine läuft  unter anderem Android, Debian Linux, Ubuntu Linux und Raspbian.

 

Hinweis: Das BPI-M2 Berry Board besitzt keinen eMMC Flash Port!

 

Die Abmessungen vom Banana PI BPI-M2 "Berry" sind identisch mit dem Banana Pi BPI-M64. Das Board unterstützt 1080P Video Ausgabe, die 40-Pin GPIO Schnittstelle ist Pin-kompatibel mit dem Raspberry Pi. Daher können die meisten Erweiterungen und Zubehör Artikel für den Raspberry Pi 3, auch für das BPI-M2 Berry Board verwendet werden. Eine Neuanschaffung von Gehäuse, Netzteil, Display, Kamera und sonstige HAT kompatiblen RPi Erweiterungen, müssen also nicht vorgenommen werden. 

Details und Features zum BPI-M2 Berry:

  • Quad Core ARM Cortex A7 CPU
  • Dual Core Mali 400 MP2 GPU
  • 1GB DDR3 SDRAM
  • 1x SATA-Schnittstelle
  • MicroSD-Steckplatz unterstützt bis zu 256 GB
  • Achtung: kein 8GB eMMC Flash on Bord!
  • CSI-Kamera-Intface und DSI-Display-Schnittstelle
  • 10/100/1000 Mb Ethernet Anschluss
  • (4x) USB 2.0 Hosts und (1x) USB otg Port
  • 1080P High Definition Video Wiedergabe
  • HDMI-Anschluss und Mehrkanal-Audioausgang
  • WIFI 802.11 b/g/n und Bluetooth 4.0 on Bord
  • 3,5 mm Stereo-Ausgang Buchse mit Mikrofon-Unterstützung

Nicht unterstützt wird ein 3.7V Lithium-Akku als Energieversorgung!
Wer also passendes Zubehör benötigt, sollte sich einmal unser Banana Pi M2 Verry BPI-M2 Starterset mit Gehäuse, Speicherkarte und Netzteil ansehen!

Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
  • Fast vollständig inkompatibel zu Raspberry Pi
    18.08.2017
    von: Anonym
    Die Aussage 'Eine Neuanschaffung von Gehäuse, Netzteil, Display, Kamera und sonstige HAT kompatiblen RPi Erweiterungen, müssen also nicht vorgenommen werden' ist schlichtweg irreführende Werbung.

    Weder Display noch Kamera sind kompatibel (hier stimmen schon die Stecker nicht -- in beiden Fällen andere Pin-Anzahl -- und selbst mit Adaptern werden Raspberry-Kameras hier nie funktionieren können, da andere Schnittstelle). Mit allen 'echten' Raspberry HATs, die ein EEPROM an Board haben, das per I2C ausgelesen wird, um die nötigen Device Tree Overlays automatisch zu laden, wird man hier ebenfalls keine Freude haben, da dieses Board hier eine völlig andere CPU hat, für die es nur einen gammeligen 3.10 Kernel gibt, der DT Overlays nicht unterstützt.

    Selbes Dilemma mit allem, das mit Grafik/Video zu tun hat. 100% INKOMPATIBEL zu Raspberrys! Alles, was auf Raspberry Pi VideoCore GPU/VPU aufbaut, funktioniert hier nicht (kein omxplayer, kein raspivid/raspistill, kein RetroPie, kein Kodi & Co., nichts, nada, niente)

    Und anders als Raspberrys, die eine Spannungsunterversorgungserkennung an Bord haben und runtertakten, wenn das Netzteil schwächelt, hat dieses Board nichts dergleichen. Der Versuch, mit irgendeinem 08/15 USB-Netzteil dieses Board stabil zu betreiben, ist fraglich. Mit einer 2.5" SATA-Platte dran, bootet es gar nicht und die Platte macht nur Klickgeräusche.

    Diesen 'Berry'-Abklatsch als auch nur ansatzweise kompatibel zu einem Raspberry Pi anzupreisen ist ziemlich dreist! Das einzige, das übereinstimmt, sind die Boardmaße und Position der Stecker. Das war's aber dann auch schon!

  •