IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
1,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

ARM oder x86: Die beiden Wege zum mobilen Internet

Begeistertes Warten auf MIDs
c't 14/2009, S. 32

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Nicht jedem ist ein Netbook schon mobil genug, vor allem die Mobilfunk-Provider melden verstärkt Bedarf nach noch kleineren und günstigeren Geräten mit längerer Laufzeit an. Die Industrie nähert sich diesen Zielvorgaben von zwei Seiten: Das x86-Lager mit Intel, AMD und VIA versucht, Größe und Stromhunger ihrer Plattformen zu bändigen, und das ARM-Lager mit Prozessorherstellern wie Qualcomm, Freescale, Nvidia und TI ist auf der Suche nach mehr Rechen- und Grafikleistung.

Sofortige Lieferung
Redakteur: Jörg Wirtgen
Länge des Artikels: ca. 1.5 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 66.62 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •