IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
1,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Tipps für den Umgang mit bedingten Formatierungen in Excel 2007 und höher

Beste Bedingungen
c't 17/2018, S. 158

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Mit Datenbalken und Symbolen lassen sich in Tabellen Trends aufzeigen – das ist die Idee hinter der bedingten Formatierung. In Verbindung mit Formeln leistet sie noch weitaus mehr: Sie hebt zum Beispiel Duplikate hervor oder weist rechtzeitig auf Nachbestellungen hin, wenn Lagerbestände zur Neige gehen.

Sofortige Lieferung
Autor: Rainer Schwabe
Redakteur: Dieter Brors
Länge des Artikels: ca. 4 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 525.15 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel