IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
39,99 €*

Big Data

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Entwicklung und Programmierung von Systemen für große Datenmengen und Einsatz der Lambda-Architektur
Lieferung: 1-4 Tage
Tags:
Autor: Nathan Marz, James Warren
Anbieter: Mitp-Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783958451759
Veröffentlicht: 09.12.2015

Beschreibung

Daten müssen mittlerweile von den meisten Unternehmen in irgendeiner Form verarbeitet werden. Dabei können sehr schnell so große Datenmengen entstehen, dass herkömmliche Datenbanksysteme nicht mehr ausreichen. Big-Data-Systeme erfordern Architekturen, die in der Lage sind, Datenmengen nahezu beliebigen Umfangs zu speichern und zu verarbeiten. Dies bringt grundlegende Anforderungen mit sich, mit denen viele Entwickler noch nicht vertraut sind.

Die Autoren erläutern die Einrichtung solcher Datenhaltungssysteme anhand eines speziell für große Datenmengen ausgelegten Frameworks: der Lambda-Architektur. Hierbei handelt es sich um einen skalierbaren, leicht verständlichen Ansatz, der auch von kleinen Teams implementiert und langfristig betrieben werden kann.

Die Grundlagen von Big-Data-Systemen werden anhand eines realistischen Beispiels praktisch umgesetzt. In diesem Kontext lernen Sie neben einem allgemeinen Framework zur Verarbeitung großer Datenmengen auch Technologien wie Hadoop, Storm und NoSQL-Datenbanken kennen.

Dieses Buch setzt keinerlei Vorkenntnisse über Tools zur Datenanalyse oder NoSQL voraus, grundlegende Erfahrungen im Umgang mit herkömmlichen Datenbanken sind aber durchaus hilfreich.

Über den Autor

Nathan Marz ist der Erfinder von Apache Storm und der Lambda-Architektur für Big-Data-Systeme. James Warren befasst sich mit Datenanalysen und kennt sich bestens mit algorithmischem Lernen und wissenschaftlichem Rechnen aus.

Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •