IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Neu im heise shop: FLIRC-Set mit Raspberry Pi
1,49 €*

Intel und AMD verdienen gutes Geld, CacheOut-Lücke, x86-CPU aus China

Bit-Rauschen
c't 05/2020, S. 46

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Trotz Lieferschwierigkeiten und ­Sicherheitslücken schließt Intel 2019 mit Rekordumsätzen ab, auch bei AMD klingelt die Kasse. Und während die Kette der Schwachstellen in ­Intel-CPUs nicht abreißt, erscheint ein ­chinesischer x86-Chip.

Sofortige Lieferung
Autor: Christof Windeck
Redakteur: Christof Windeck
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 105.22 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel