IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Ins neue Jahr mit Ritsch+Renn!
2,29 €*

Bohrer mit Grips rettet Leben

Technology Review 11/2010, S. 8

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Bei der Rettung der 33 chilenischen Bergleute kam auch deutsche Technologie zum Einsatz: Das selbststeuernde „Rotary Vertical Drilling System“ (RVDS) der Micon GmbH aus Nienhagen bei Celle stabilisierte und lenkte die 700 Meter tiefe Rettungsbohrung und wich dabei nur rund fünf Promille von der idealen Route ab.

Sofortige Lieferung
Autor: Udo Flohr
Redakteur: Gregor Honsel
Länge des Artikels: ca. 2 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 507.89 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel