IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
12,99 €*

Bounce Rate. Maßnahmen zur Reduzierung der Absprungrate einer Homepage

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: 1,3, Hochschule Darmstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Die stetig zunehmende Bedeutung des Internets für Unternehmen bedeutet auch, dass der Auftritt im Netz noch mehr in den Fokus rücken muss. Einen Bestandteil hierbei bildet ...
Sofortige Lieferung
Autor: Elena Bonifer, Robert Skoczykloda
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783668045149
Veröffentlicht: 14.09.2015
Format: EPUB
Schutz: nichts
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: 1,3, Hochschule Darmstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Die stetig zunehmende Bedeutung des Internets für Unternehmen bedeutet auch, dass der Auftritt im Netz noch mehr in den Fokus rücken muss. Einen Bestandteil hierbei bildet das Online Marketing. Unternehmen sollte noch stärker bewusst werden, dass sich Online- und klassische Kommunikation keinesfalls substituieren, sondern dass sie sich ergänzen und daher sinnvoll miteinander verbunden werden müssen.Das Online Marketing umfasst verschiedene Bereiche. So gibt es einen Bereich, der für den Endnutzer sichtbar ist, wie z.B. die Online Werbung, der E-Newsletter oder die Corporate Webseite. Der für den Endnutzer unsichtbare Bereich umfasst dagegen z.B. die Web Analytics, auf welche im Kontext dieser Arbeit nochmals näher eingegangen wird. Um eine möglichst gute Webseite zu entwickeln, kann ein Unternehmen auf eine Reihe von Webmaster Tools von Google zurückgreifen. Diese ermöglichen den Webseitenaufbau, sowie die Inhalte darin zu testen und zu optimieren. Sie liefern zahlreiche hilfreiche Daten, z.B. die Zahl der Seitenaufrufe pro Besucher, die Besuchsdauer und die Bounce Rate. Diese im Rahmen der Web Analytics erhobene Kennzahl beschreibt die Absprungrate von einer Homepage nach nur kurzer Zeit. Eine verhältnismäßig hohe Bounce Rate kann schnell als Indiz für eine schlechte Homepage interpretiert werden. Den gesamten Internetauftritt aus diesem Grund direkt als negativ einzuschätzen, wäre jedoch übereilt. Bevor ein Unternehmen mögliche Maßnahmen gegen extrem hohe Absprungraten entwickelt, muss zunächst analysiert werden, wie die Webseite von Usern wahrgenommen wird und wo die expliziten Schwachstellen liegen.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •