IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
2,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Filme restaurieren und auf DVD archivieren

Bunt erneuert
c't 16/2006, S. 180

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Sowohl VHS-Kassetten als auch Normal-8- oder Super-8-Filme transportieren oft lieb gewordene Erinnerungen. Doch sorgt bei Letzteren die chemische Emulsion für langsamen Farbverlust, während die VHS-Bänder an Magnetkraft verlieren. Bevor das antiquierte Material seine letzte Ruhe findet, hilft der Transfer auf ein digitales Speichermedium, um die bewegten und oft bewegenden Bilder vor dem Vergessen zu bewahren.

Sofortige Lieferung
Redakteur: Ulrich Hilgefort
Länge des Artikels: ca. 8 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 579.11 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel