IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
16,99 €*

Bus gegen Bahn. Wandel und Entwicklung von Konzepten, Strategien und Perspektiven in veränderten Wettbewerbssituationen

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2.0, DIPLOMA Fachhochschule Nordhessen; Zentrale, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit geht auf Konzepte, Strategien und Perspektiven ein, welche sich mit einer veränderten Wettbewerbssituation ...
Sofortige Lieferung
Autor: Xue Bai
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783668563711
Veröffentlicht: 06.11.2017
Format: EPUB
Schutz: nichts
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2.0, DIPLOMA Fachhochschule Nordhessen; Zentrale, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit geht auf Konzepte, Strategien und Perspektiven ein, welche sich mit einer veränderten Wettbewerbssituation eröffnen. Dabei spielt die Liberalisierung und die Änderung des Personenbeförderungsgesetzes im Jahre 2013 eine tragende Rolle. Um sich dem Thema anzunähern soll aber zunächst im Rahmen der Geschichte von Bus und Bahn ein Einblick in die Anfänge des ÖPNV (Öffentlicher Personen Nahverkehr) gegeben werden. So ist die Frage für den Leser interessant, welche Entwicklung sowohl Bus als auch Bahn in den frühen Jahren der Industrialisierung spielten und aus welchen Ländern hier die Fortschritte kamen. Mit diesem Wissen kann dann auch ein Vergleich der beiden Verkehrsmittel stattfinden, soweit das möglich ist. Dem Leser werden die teils völlig unterschiedlichen Konzepte von Bus- und Bahnunternehmen dargelegt.Besonders der sich rasant ändernde Markt der Fernbussanbieter in Deutschland ist faszinierend. Was der Endkunde zu guter Letzt wahrnimmt ist am ehesten der Preis den er zahlt für eine bestimmte Strecke. Welche Faktoren sich darin allerdings niederschlagen, bleibt dem einfachen Beobachter meist verschlossen. Deshalb soll in dieser Ausarbeitung ein Einblick gegeben werden auf die etwas weniger offensichtlichen Einflüsse auf die Konkurrenz zwischen Bus und Bahn.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •