IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
9,90 €*

c't Digitale Fotografie 4/2017

Zeitschrift

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Highlights dieser Ausgabe:

  • Superzoomer gegen Billig-DSLR
  • Fotoprojekte für den Urlaub
  • Fotos gezielt schärfen
  • Hunde- und Pferdefotos
  • Preissturz beim Mittelformat
Lieferung: 1-4 Tage
Anbieter: Heise Medien GmbH
Sprache: Deutsch
EAN: 4018837012451
Veröffentlicht: 19.06.2017

Liebe Leserin, lieber Leser,


es ist mir reichlich schwergefallen, mich nach dem Test der spiegellosen Mittelformatkameras wieder von diesen zu trennen. „Natürlich!“, werden Sie denken. „Wer einmal Jaguar gefahren ist, möchte auch in Zukunft nicht darauf verzichten.“ Sicher, ein wenig ist es so – auch wenn meine privat genutzte Spiegellose nach wie vor meine Lieblingskamera ist. Nein, die beiden neuen Spiegellosen haben bei mir etwas in Bewegung gesetzt. Zunächst einmal haben sie mich gelehrt, die übertriebene Ehrfurcht vor dem Mittelformat abzulegen – die Hasselblad XC1 durch ihre Schlichtheit, die Fujifilm GFX 50S, weil sie sich so anfühlt und einsetzen lässt wie eine ganz normale DSLR. Doch gilt hier im Besonderen: Um exzellente Ergebnisse zu erzielen, muss man sehr sorgfältig arbeiten. Denn die 50-Megapixel-Sensoren verzeihen keine Schwächen bei der Aufnahme.
Und dann tauchte vor meinem Auge diese Vision auf: Warum sollten zukünftig nicht auch so etablierte Hersteller wie Canon oder Nikon den Mut besitzen, ernsthaft auf den spiegellosen Zug aufzuspringen – sei es mit Kleinbild- oder gleich mit Mittelformat-Modellen. Denn solche Schätze wie die GFX 50S und die XC1 machen Lust auf viel mehr. Und vielleicht purzeln dann ja auch die Preise weiter.

Viel Spaß beim Lesen,

Peter Nonhoff-Arps

Portfolio

Die Architektur von Städten wie Rotterdam, Paris oder New York inspirieren Joel Tjintjelaar zu seinen einzigartigen Fotos.

10 Joel Tjintjelaar, moderne Metropolen in Schwarzweiß

Tierische Models

Wo bei Menschen ein „Bitte lächeln!“ reicht, muss der Fotograf bei Vierbeinern andere Tricks anwenden, um das perfekte Bild zu erhalten. Die Profi-Fotografin Wiebke Haas verrät einige davon.

18 Workshop Tierfotografie


Wer zoomt besser

Travelzoom-Kameras vereinen einen großen Brennweitenbereich und geringes Packmaß – also genau das Richtige für die Reise? Im Test müssen sich sechs Kandidaten gegen eine Einsteiger-DSLR behaupten.

34 Travelzoom vs. Billig-DSLR
46 Übersicht günstige Reisezooms

Panasonic GH5: Mehr Video als Foto

Panasonics neues Spitzenmodell GH5 leistet sich kaum Schwächen und überzeugt als sauber abgestimmtes Gesamtpaket. In dem Test stellen wir nicht nur ihre Fotofähigkeiten auf den Prüfstand, sondern zeigen auch, welches Videopotenzial in ihr steckt.

48 Die MFT-Kamera im Test
53 Die Videofunktionen der GH5

Spiegelloses Mittelformat

Mit der Fujifilm GFX 50S und der Hasselblad XC1 hat das Mittelformat nun auch die spiegellosen Systemkameras erreicht und obendrein zeigen die Preise deutlich nach unten.

58 Fujifilm GFX 50S vs. Hasselblad XC1

Unterwasser fotografieren

Profifotograf Tobias Friedrich erklärt, welche Besonderheiten es beim Fotografieren unter Wasser zu beachten gilt und wie man einzigartige Bilder schießt. Im Anschluss stellt Herbert Frei tauchfeste Kompaktkameras für den Einstieg vor.

68 Wunderwelt Unterwasser
90 Tauchfeste Kompaktkameras

Foto-Tipps für die Seereise

Eine Kreuzfahrt bietet eine riesige Vielfalt an Fotomotiven. Mit diesen Tipps gelingen kreative Fotos auf einer Seereise.

98 Spannende Motive auf der Kreuzfahrt


Porträts mit historischem Look

Der Künstler Thilo Nass hat das historische Kollodium-Nassplatten-Verfahren mit seiner einzigartigen Bildwirkung für seine Porträtfotografie entdeckt: ein Blick hinter die Kulissen.

104 Kollodium-Nassplatten-Fotografie

Analoge Schätze heben

In dem Workshop zeigt Analogspezialist Bojan Radojkovic, wie man wertvolle Speicherfunde von Glasnegativen, Autochrome-Platten und Planfilmen behutsam und zugleich perfekt digitalisiert.

110 Altes Analogmaterial scannen

High-Key, Low-Key

Was steckt hinter den Begriffen High-Key oder Low-Key? Und wie entstehen eigentlich die beeindruckenden, lichten Bilder mit viel Weiß und vornehmlich hellen Bildtönen oder die ganz dunklen Bilder mit vielen satten Tonwerten und tiefen Schatten?

128 Praxis High-Key, Low-Key

Richtig schärfen

Der Praxis-Workshop setzt bei den Grundlagen der Scharfzeichnung an. Er zeigt, wie Sie zu den richtigen Einstellungen finden und begleitet Sie vom Pre-Sharpening bis zur Ausgabe-Schärfung.

144 Praxis: Schärfen in Photoshop und Lightroom

Neues Wettbewerbsthema: Tradition

Laut Duden ist Tradition „etwas, was im Hinblick auf Verhaltensweisen, Ideen, Kultur oder Ähnlichem in der Geschichte von Generation zu Generation entwickelt und weitergegeben wurde“. Was bedeute Tradition für Sie?

164 Der c’t Fotografie-Wettbewerb
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
alle anzeigen Artikel aus diesem Heft als PDF einzeln kaufen

  •