IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Ins neue Jahr mit Ritsch+Renn!
14,99 €*

Churn Management. Identifikation von Frühwarnindikatoren

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Dortmund früher Fachhochschule, Veranstaltung: eCRM, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bindung von profitablen Kunden ist eines der wichtigsten Ziele,...
Sofortige Lieferung
Autor: Hendrik Gausling
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783656627081
Veröffentlicht: 01.04.2014
Format: EPUB
Schutz: DRMfrei Diese Digitale Ausgabe ist ohne DRM-Schutz.
Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Dortmund früher Fachhochschule, Veranstaltung: eCRM, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bindung von profitablen Kunden ist eines der wichtigsten Ziele, die Unternehmen in der heutigen Wirtschaft verfolgen. Der Verlust von Kunden bedeutet für Unternehmen der Verlust von Umsätzen und Gewinnpotenzialen. Die im Unternehmen vorhandenen Kapazitäten werden nicht mehr voll ausgelastet. Bereits ein Verlust von 10 % des aktuellen Kundenstamms kann für ein Unternehmen eine existenzielle Gefahr darstellen. Aufgrund dieser durch die Unternehmen wahrgenommenen potenziellen Gefahr erhält das Thema der Kundenbindung in den Unternehmen mehr und mehr an Bedeutung. Zwar ist es möglich verlorene Kunden durch die Gewinnung von Neukunden zu kompensieren, jedoch ist diese Handhabung weit kostenintensiver als die Vermeidung von Kundenabwanderungen. In dieser Arbeit soll daher dem Thema der Kundenabwanderungsvermeidung eine besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden. Nach eingehender Begriffsdefinition und Einordnung in den wirtschaftlichen Kotext soll die Bedeutung dieser Thematik anhand des Kleingewerbes erklärt und die Anwendung theoretischer Konzepte in der Praxis beleuchtet werden.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an