IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen

alle aktuellen Zeitschriften,

ausgewählte Fachbücher, eBooks und digitale Magazine

ab 15€ oder für Heise-Abonnenten versandkostenfrei

Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
> Als eMagazin für 8,99 €* kaufen

c't Auto Digital

Zeitschrift

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Highlights dieser Ausgabe:

  • Apple CarPlay vs. Android Auto
  • Fahrberichte
  • Car Hacking
  • Digital aufrüsten
  • Datenschleuder Auto
  • E-Autos aktuell
Hinweis:
Im Heft befindet sich ein 5€ Rabattcode für die ParkLite
Lieferung: 1-4 Tage
Anbieter: Heise Medien GmbH
Sprache: Deutsch
EAN: 4018837008676
Veröffentlicht: 30.11.2015

Apple CarPlay vs. Android Auto

Car-Infotainment: Test, Nachrüstung, Praxis


Fahrberichte

Vom Fahrassistenten zum Autopiloten in Audi und BMW


Car Hacking

Tachofälschung, Selbstbau-Projekt BMW-Hack, Fremdgesteuerter Jeep

Digital aufrüsen:

Diagnose mit Smartphone, Dashcam, Gadgets


Datenschleuder Auto:

Wie Versicherer und Hersteller ausschnüffeln


E-Autos aktuell:

Mehr als ein Drittwagen? Stand der Technik

Infotainment

  • 6Smartphone im Auto integriert
  • 10Test: Car-Infotainment-Systeme
  • 20Riskante Ablenkung
  • 22CarPlay-Nachrüstkits im Praxistest
  • 28Infotainment nachrüsten
  • 34Werkstattbericht: Nachrüsten lassen vom Profi
  • 38Smartphone-Infotainment für ältere Autos
  • 40Radio über UKW, DAB+ oder Internet?
  • 42Test: Online-Funktionen des e-Golf

Cockpit-Tuning

  • 44Test: Handy als Bordcomputer über OBD2
  • 44FAQ: Smartphone-Navigation und Blitzwarner
  • 50Nützliche Gadgets fürs Auto
  • 53FAQ: Dashcams contra Datenschutz

Zukunft des Fahrens

  • 54Stand der Technik von autonomen Autos
  • 68Forschung: Autonomes Fahren im Modell
  • 74Echtzeit-Kartendienst Nokia Here
  • 76Fahrbericht: Assistenzsystem des Audi A4
  • 78Roboterautos ändern unser Leben
  • 86Preis und Reichweite bremsen Elektroauto
  • 94Sport: Deutschland-Premiere der Formula E
  • 98Intelligente Fahrhilfen beim Motorrad

Car-Hacking

  • 104IT-Sicherheit bei vernetzten Autos
  • 108Volkswagens Abgas-Skandal
  • 112Sicherheitslücken bei BMWs Connected Drive
  • 118Kontrollverlust am Steuer
  • 124Schlüssellos gestohlene Autos
  • 128Selbstbau-Projekt: CAN-Bus-Monitoring
  • 136Betrug durch Tachomanipulationen

Privatsphäre im Auto

  • 140Daten-Emission vernetzter Autos
  • 148Technische Lösungen zum Datenschutz
  • 150Unkontrollierte Datensammler

Datenschleuder Auto

  • 150Wie Versicherer und Hersteller ausschnüffeln

Zum Heft

  • 3Editorial
  • 149Impressum
  • 154Rabatt-Aktionen

Roooooaaaaaaaar


Was für ein Ritt: Mit 130 Sachen auf der Überholspur einfach mal das Lenkrad loslassen. Spätestens als das Testfahrzeug ohne mein Zutun vollautomatisch wieder auf die Mittelspur einfädelt, wird mir klar, dass sich auf unseren Straßen wohl in naher Zukunft einiges verändern wird – Roboter-Autos sind längst keine Science-Fiction mehr. Die deutschen Automobilhersteller wollen sich nicht die Butter vom Brot nehmen lassen, denn derzeit sorgen oft branchenfremde Firmen für automobile Schlagzeilen: Google lässt seine Fahrmaschinen auf US-Straßen kreisen, Tesla zeigt, was in Sachen Elektromobilität geht, und auch Apple soll ein iCar in Planung haben – da ist Bewegung drin.


Ebenfalls noch nicht entschieden ist der Kampf zwischen Smartphone und Auto – die Frage, ob das Fahrzeug zur mobilen Dockingstation mutiert oder von sich aus alle Unterhaltungs-, Kommunikations- und Navigationsfunktionen übernimmt. Unser Test von aktuellen Infotainment- Systemen zeigt, dass die Hersteller noch unentschlossen sind. Auch hier sind es mit Google und Apple zwei Internet-Unternehmen, die mit eigenen Bedienoberflächen – Android Auto und Apple CarPlay – Standards definieren wollen. Ob ihnen das gelingen wird? Sie entscheiden mit.


Informationstechnik im Auto sorgt so oder so für deutlich mehr Sicherheit und Komfort – gleichzeitig stellt sich dringender als zuvor die Frage nach dem Datenschutz: Wer darf auf die von den Fahrzeugen gesammelten persönlichen Informationen zugreifen? Zudem bringt das wachsende Primat der Software neue Gefahren mit sich, die sich in spektakulären Hacking-Aktionen und nicht zuletzt im VW-Skandal offenbaren. Wer kontrolliert die Fahrzeuge von morgen wirklich und was bleibt Ihnen als Endkunde für Optionen?


Das alles und viel mehr lesen Sie auf den folgenden Seiten. Prall gefüllt mit Praxisberichten, Hintergründen und Tipps, wie Sie sich auch ohne einen Fahrzeugneukauf digitale Technik ins Auto holen können.


Viel Spaß beim Lesen,
Sven Hansen, Axel Kossel

Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
alle anzeigen Artikel aus diesem Heft als PDF einzeln kaufen