IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
9,90 €*
> Als eMagazin für 8,99 €* kaufen
c't Netzwerke
Badehandtuch Binärcode für 24,90 €*

c't Netzwerke

Zeitschrift

Highlights dieser Ausgabe:

  • VoIP
  • Hardware für Netzwerker
  • NAS und Server
  • Praxis und Monitoring
Lieferung: 1-4 Tage
Anbieter: Heise Medien GmbH
Sprache: Deutsch
EAN: 4018837007655
Veröffentlicht: 19.10.2015

VoIP

Alles, was Sie für die IP-Telefonie und den Umstieg brauchen: Adapter für ISDN-, Analog- und Faxgeräte, Schnurlostelefone, Zeitpläne der Provider, Know-how und Tipps zur Verschlüsselung sowie Konfigurations- beispiele zur Kostenersparnis


Hardware für Netzwerker

Highspeed-Zubehör: Gigabit-schnelle LAN- Verlängerung per Stromleitung und schlaue Switches für die Gigabit-Generation stützen die Arbeitspferde VoIP und NAS im Netz.


NAS und Server

Wenn die schlaue Vorratskammer schon für TV- und Audio-Dienste rund um die Uhr läuft, warum sie nicht auch Serverdienste wie Groupware, Mail und Webseiten anbieten lassen und sogar als virtuelle Maschine für den PC-Ersatz nutzen? Das und mehr gibts in vielerlei Gestalt: als fertige Geräte, als Reizobjekte fürs Tuning oder als Highspeed-Maschinen.


Praxis und Monitoring

Damit ein NAS oder Server seinen Dienst dauerhaft unbeirrt verrichtet, braucht er gelegentlich Zuwendung. Mit dem Know-how zur Server-Absicherung vermeiden Sie Probleme schon im Vorfeld und setzen Überwachungs- und Log-Auswertungs-Tools als flankierende Maßnahmen ein.

VoIP

  • 06Das Ende von ISDN
  • 11Fritzfon M2 und MT-F
  • 12Umstieg auf VoIP
  • 16VoIP günstig einsetzen
  • 22VoIP-Adapter und -Telefone
  • 27FAQ: Anschlusswechsel
  • 28VoIP-Adapter und Schnurlostelefone
  • 32VoIP-Vorteile
  • 34Optimale Faxeinstellungen
  • 36Fax per VoIP-Router
  • 39Verschlüsselung mit Enigmabox
  • 40VoIP-Protokolle: Verschlüsselung
  • 46Fritzbox als VoIP-Least-Cost-Router
  • 51Fritzbox: DECT-Reichweite erhöhen
  • 52Verschlüsselung mit VoIP-Apps
  • 56Fritzbox: Vernetzte Tk-Anlagen
  • 58WLAN-Router mit Telefonzentrale
  • 60VMumble als VoIP-Server

Hardware für Netzwerker

  • 62Gigabit-Powerline-Adapter
  • 66Musiksteuerung per Telefonanlage
  • 68USV für den Raspberry Pi
  • 72Gigabit-Switches

NAS und Server

  • 74Das kann NAS
  • 80NAS-Alternativen
  • 86NAS-Leergehäuse
  • 93NAS-Newcomer, VM-Host
  • 94Mainboards und Komplettsysteme
  • 100HP ProLiant Microserver Gen8
  • 102FAQ: Festplatten für NAS
  • 104NAS mit Cloud-Kontakt
  • 105NAS wird zum VM-Server
  • 106Netzwerkspeicher mit Windows Storage Server
  • 108NAS-Betriebssystem Rockstor
  • 110Jabber-Server Prosody am DSL-Anschluss
  • 112FAQ: Microsoft Small Business Server
  • 114Netzwerkspeicher mit 10-Gigabit-Ethernet

Praxis und Monitoring

  • 120Server-Absicherung
  • 126Logdateien überwachen mit Logwatch
  • 130Server-Überwachung mit Raspberry Pi
  • 134Hacker-Werkzeug Kali Linux 2.0
  • 137Protokollierung, Fernschalter
  • 138Netzwerk-Tools
  • 139FAQ: WLAN
  • 140IPv6-Praxis
  • 144Ethernet-Linkchecker

  • Zum Heft

    • 3Editorial
    • 146Impressum

Liebe Leserinnen, liebe Leser,


VoIP, die Telefonie übers Internet, wird unausweichlich. Welche Strategie brauchen Sie für den Umstieg? Ob Sie ihn noch ein wenig hinauszögern müssen oder den Wechsel aktiv gestalten wollen: In diesem Sonderheft finden Sie Strategien für beide Wege.


VoIP birgt zwar Ungewissheiten, aber mit wenigen Vorkehrungen wappnen Sie sich gegen Ausfälle und nutzen Vorteile wie Verschlüsselung, Neben- stellen gratis oder bessere Sprachqualität.


Im Zentrum der VoIP-Welt steht oft die Fritzbox, der Tau- sendsassa unter den Routern. Sie bringt vieles Erforderliche für den Umstieg auf VoIP schon mit und bildet daher einen eigenen Schwerpunkt. Sollten jedoch an Ihrem Router Telefonanschlüsse fehlen, verlängern Sie das Leben von Altgeräten mit dem richtigen VoIP-Adapter.


Mit etwas Know-how lässt sich auch die Ausfallsicherheit des Fax- Dienstes erhöhen. Medienspieler, Fernseher, Smartphones und nicht zuletzt PCs entfalten ihr Potenzial erst, wenn Sie ihnen zur Datei- ablage genügend Speicherplatz im LAN bieten.


Anhand unseres NAS-Schwerpunkts finden Sie den passenden Netzwerkspeicher – ob Leergehäuse zum kleinen Preis für viel Speicherplatz, leistungsstarker Mikro-Server oder Highspeed-NAS-Zentrale mit 10-Gigabit-Anschluss und schnellen SSDs.


Dusan Zivadinovic

Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
  • Der Titel verspricht mehr als drin ist ...
    05.01.2016
    von: Anonym
    ..., leider.

    Zudem waren im zugehörigen Artikel (ct erschien eine Weile davor) mehr Einzelheiten drin als hier.

    Überhaupt finde ich ,dass die Qualität von ct-Wissen bzw. dieser Sonderhefte sehr nachgelassen hat.

    Ich würde es nicht mehr kaufen.

    Schade.
alle anzeigen Artikel aus diesem Heft als PDF einzeln kaufen