IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     

c't wissen PC-Selbstbau (2018)

Bauvorschläge - Grundlagen - Hardware-Tests
eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Der optimale PC ist für jeden etwas anderes: Der eine braucht vor allem Rechenleistung, der andere eine schnelle Grafikkarte für Spiele, der dritte wünscht eine riesige Festplatte für Fotos und Videos. In diesem Heft erklären wir, welcher PC zu Ihren Ansprüchen am besten passt und liefern... > mehr
Sofortige Lieferung
Der optimale PC ist für jeden etwas anderes: Der eine braucht vor allem Rechenleistung, der andere eine schnelle Grafikkarte für Spiele, der dritte wünscht eine riesige Festplatte für Fotos und Videos. In diesem Heft erklären wir, welcher PC zu Ihren Ansprüchen am besten passt und liefern Tipps zu Grafikkarte, Hauptspeicher und SSD.Vier Bauvorschläge, die in unserem Labor Leistung und Stabilität beweisen mussten, decken dabei alle Bedürfnisse von Büro bis High-End ab. Außerdem erklären die Konfigurationstipps, worauf es bei der Auswahl passender Komponenten ankommt, wenn der PC effizient und leise laufen soll. Die Desktop-PC-Bauvorschläge der c't-Redaktion kann man direkt nachbauen und individuell anpassen. Die beiden Allround-PCs lassen hinsichtlich Leistung wenig Wünsche offen, zudem haben Sie die Wahl zwischen Core-i- und Ryzen-Prozessor: Der Intel-Rechner bietet sechs Prozessorkerne, arbeitet dabei aber sparsam und flüsterleise. Im AMD-Bauvorschlag schlagen sogar acht Herzen, wovon vor allem anspruchsvolle Software profitiert.Dass sich ein knappes Budget und Spielespaß nicht ausschließen, beweist unser Bauvorschlag für einen günstigen Gaming-PC. Trotz seines attraktiven Preises muss man hinsichtlich der Lautstärke des Systems keine Abstriche machen und die Leistung genügt fürs Spielen in Full-HD-Auflösung.Das High-End-Segment bedient der Bauvorschlag mit Ryzen-Threadripper-Prozessor. Dank 16 Kernen, großem Arbeitsspeicher und optionaler High-End-Grafikkarte liefert der Computer eine kompromisslose Performance, die bisher Workstations und Servern vorbehalten war.Viel Spaß beim Selberbauen!
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •