IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Portofrei im Shop: c't DSGVO 2020
14,99 €*

Das Buying-Center im B2B-Marketing und resultierende Einflüsse auf das Kaufverhalten

Strukturen im Automobilzulieferer- und Großanlagengeschäft im Vergleich
eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, Freie Universität Berlin (Marketing), Veranstaltung: Business-to-Business Marketing, Sprache: Deutsch, Abstract: Eine Vielzahl aktueller Studien in der Marketingforschung zeigen die Komplexität von ...
Sofortige Lieferung
Autor: Corinna Sinzig
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783640755738
Veröffentlicht: 19.11.2010
Format: PDF
Schutz: DRMfrei Diese Digitale Ausgabe ist ohne DRM-Schutz.
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, Freie Universität Berlin (Marketing), Veranstaltung: Business-to-Business Marketing, Sprache: Deutsch, Abstract: Eine Vielzahl aktueller Studien in der Marketingforschung zeigen die Komplexität von Kaufentscheidungen auf und analysieren zugrundeliegende Ursachen und Determinanten des Entscheidungsverhaltens von Individuen. Diese Fülle aktueller Forschungsergebnisse findet sich jedoch Hauptsächlich im Bereich des Business-to-Consumer-Marketings, nicht aber in dem des Business-to-Business-Marketings. Die hier auftretenden Mehr-Personen-Entscheidungen zeichnen sich generell durch einehohe Komplexität und Dimensionstiefe aus, was die Forschung und Analyse in diesem Bereich erschwert. Nichtsdestotrotz lässt sich ein eindeutiger Bedeutungszuwachs verzeichnen und gerade Kaufentscheidungsprozesse und die Analyse zugrundeliegenderStrukturen von Buying-Centern, sowie eine diesbezügliche Strategieanpassung, sind wichtige Determinanten eines Markterfolges. In der vorliegenden Arbeit sollen primär die organisationalen Kaufentscheidungsprozesse von Unternehmen analysiert werden, in Hinblick auf eine Geschäftstypenklassifizierung. Im Fokus der Arbeit soll die komparative Analyse der Buying-Center-Strukturen von Automoblizulieferer- und Großanlagengeschäften stehen, woraus etwaige Einflüsse auf das jeweilige organisationale Kaufverhaltenabgeleitet werden sollen.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •  
     
    Portofrei im Shop: c't DSGVO 2020