IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
8,99 €*

Das Internet als Medium politischer Kommunikation

Potentiale, Möglichkeiten und Chancen des Internets - eine normative Betrachtung
eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Kommunikationswissenschaften), Veranstaltung: Öffentliche Kommunikation, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. EINLEITUNG „Was wir über unsere Gesellschaft, ja über die Welt, in der wir leben, ...
Sofortige Lieferung
Autor: Aline Kaplan
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783656164869
Veröffentlicht: 04.04.2012
Format: EPUB
Schutz: nichts
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Kommunikationswissenschaften), Veranstaltung: Öffentliche Kommunikation, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. EINLEITUNG „Was wir über unsere Gesellschaft, ja über die Welt, in der wir leben, wissen, wissen wir durch die Massenmedien.“ (Luhmann, 2009, S. 9)Medien sind in unserem Leben heutzutage allseits präsent und selbstverständlicher Bestandteil des Alltags. Fernsehen – Hörfunk – Presse – Internet, das sind die Massenmedien der modernen Gesellschaft und die Instrumente, mit denen Menschen Informationen vermitteln und Meinungen austauschen. Und tatsächlich ist gerade die Vermittlung von politischen Informationen über die Medien heute so omnipräsent wie nie zuvor. Auch wenn die deutschen Politiker und Parteien nach über 15 Jahren der ökonomischen und privaten Internetnutzung erst verhältnismäßig spät beginnen, sich politisch mit dem jungen Medium auseinander zusetzten, nutzen sie es selbst analog dazu schon als Mittel der politischen Kommunikation. Ob Homepages, Blogs oder Soziale Netzwerke, ¬spätestens in Zeiten des Wahlkampfes haben Politiker und Parteien ihre Kommunikation im Netz stets modernisiert und erneuert.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •