IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    c't Sonderheft RASPI
6,99 €*

Das Kommunikationsmodell von Westley und MacLean - Im Zwiespalt zwischen realtypisch und idealtypisch

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Theorien, Modelle, Begriffe, Note: 2.0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Kommunikationswissenschaften (Zeitungswissenschaften)), Veranstaltung: Proseminar I: Theorien und Modelle der KW, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Kommunikationsmodell von Westley ...
Sofortige Lieferung
Autor: Martin Denzel
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783638148979
Veröffentlicht: 21.10.2002
Format: PDF
Schutz: nichts
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Theorien, Modelle, Begriffe, Note: 2.0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Kommunikationswissenschaften (Zeitungswissenschaften)), Veranstaltung: Proseminar I: Theorien und Modelle der KW, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Kommunikationsmodell von Westley und MacLean stammt aus dem Jahre 1953 und soll den Kommunikationsprozess in der Massenkommunikation darstellen. Erst werde ich auf das ABX-Modell von Newcomb, welches sich Westley und MacLean zur Grundlage machten, eingehen, um dann die Gatekeeper-Forschung und die allgemeine Funktionsweise und Rollenverteilung des Modells anzusprechen.Nach Erläuterung verschiedener Interpretationsmöglichkeiten und Rollendiskrepanzen sollte es nicht mehr schwer fallen das Modell zu diskutieren und versuchen einzuordnen.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •  
     
    c't Sonderheft RASPI