IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
2,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

IBM, der kognitive Chip und die Sehnsucht nach dem elektronischen Gehirn

Denken in Hardware
c't 04/2012, S. 86

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

In den Forschungslaboren von Big Blue hegt man die Hoffnung, schon bald würden die geballten Fortschritte bei Neurowissenschaften, Supercomputing und Nanotechnologie ein Hirn aus Hardware Marke IBM zum Denken bringen. Wer das glaubt, unterschätzt allerdings das Gehirn.

Sofortige Lieferung
Autor: Raúl Rojas
Redakteur: Peter König
Länge des Artikels: ca. 6 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 823.55 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel