IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Ins neue Jahr mit Ritsch+Renn!
12,99 €*

Der "Aufstand des 17. Juni 1953" in der DDR im Spiegel französischer Tageszeitungen

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Sprache: Deutsch, Abstract: Ost-Berlin, 16. Juni 1953 gegen Mittag: Vor dem Haus der Ministerien der Deutschen Demokratischen Republik steht eine sich empörende Menschenansammlung. Plötzlich ...
Sofortige Lieferung
Autor: Maria Kock
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783668255777
Veröffentlicht: 07.07.2016
Format: EPUB
Schutz: nichts
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Sprache: Deutsch, Abstract: Ost-Berlin, 16. Juni 1953 gegen Mittag: Vor dem Haus der Ministerien der Deutschen Demokratischen Republik steht eine sich empörende Menschenansammlung. Plötzlich fällt das Wort "Generalstreik" und verbreitet sich wie ein Lauffeuer im ganzen Land. Am nächsten Tag sind die Bürgerinnen und Bürger der DDR auf den Straßen, um ihrem Unmut und ihrer Unzufriedenheit mit den Arbeitsverhältnissen und der Regierung öffentlich Ausdruck zu verleihen. Zahlreiche Veröffentlichungen, insbesondere zum 50. Jubiläum des Ereignisses, das als "Aufstand des 17. Juni 1953" wird dieses Ereignis in die Geschichte einging, haben sich diesem Themenkomplex gewidmet. Zum Beispiel wurde den Ereignissen in den verschiedenen Städten der DDR nachgegangen und die internationalen Reaktionen auf den Aufstand beleuchtet. Neben Darstellungen zu den Reaktionen der USA, Großbritanniens, der Tschechoslowakei oder Polens fehlt jedoch eine Auseinandersetzung mit den französischen Standpunkten zu den Ereignissen abseits der westalliierten Gesamtposition. Zur Schließung dieser Forschungslücke möchte diese Arbeit einen Beitrag leisten, indem die Berichterstattung in den französischen Zeitungen analysiert wird.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an