IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Neu: Wissen Spezial 2020 - Faszination Geschichte
14,99 €*

Der Online-Erotikshop Eis.de. Analyse und strategische Vermarktung

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing, Note: 2,7, Hochschule für angewandtes Management GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Studienarbeit befasst sich mit dem Thema strategisches Onlinemarketing am Beispiel des Online-Erotikshops... > mehr
Sofortige Lieferung
Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing, Note: 2,7, Hochschule für angewandtes Management GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Studienarbeit befasst sich mit dem Thema strategisches Onlinemarketing am Beispiel des Online-Erotikshops Eis.de.Heutzutage sind in Deutschland tausende Unternehmen mit eigenem Onlineshop am Markt präsent. Für beinahe jede Art von Produkten gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten online einzukaufen. Das ist auch in der Erotikbranche so. Das zeigt sich schon daran, dass es viele Artikel und Blogs gibt, in denen die verschiedensten Onlineshops aus diesem Bereich verglichen und bewertet werden. Um erfolgreich zu sein, muss ein Onlineshop also nicht nur den Markt, die Kunden und Wettbewerber kennen. Es muss sich auch selbst im Kernstück des Unternehmens, dem Onlineshop an sich, den Kunden gut präsentieren. Um Kunden auf die Homepage zu locken und sie dazu zu animieren, immer wieder dort einzukaufen ist jedoch Onlinemarketing unerlässlich. Daher werden in dieser Arbeit am Beispiel des momentan umsatzstärksten Online-Erotikshops – Eis.de – diese Faktoren und Strategien analysiert und bewertet. Zunächst wird das Marktumfeld analysiert, in dem sich Eis.de bewegt. Dazu gehört der Markt an sich, die Kunden und die Wettbewerber. Aus diesen Informationen wird dann eine SWOT-Analyse von Eis.de erstellt. Im folgenden Abschnitt wird dann das Herzstück von Eis.de, der Onlineshop und dessen Aufbau und Prozesse begutachtet und analysiert. Im letzten Schritt werden dann die Onlinemarketing-Maßnahmen von Eis.de untersucht und auf ihre Eignung im Bezug auf das Unternehmen bewertet.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •  
     
    Neu: Wissen Spezial 2020 - Faszination Geschichte