IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
1,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Datendiebe auf frischer Tat ertappen

Der Spion, der aus dem Netzwerk kam
c't 05/2014, S. 86

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Leseprobe

Im Heimnetz fließen Daten in so gewaltigen Mengen, dass Spione darin mühelos untertauchen können. Wer unerwünschten Datenabfluss durch neugierige Smart-TVs oder infizierte Rechner aufdecken will, muss den Netzwerkverkehr untersuchen. Mit einer systematischen Herangehensweise kann man den Aufwand dafür reduzieren.

Sofortige Lieferung
Autor: Ronald Eikenberg
Redakteur: Ronald Eikenberg
Länge des Artikels: ca. 4 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 1.6 MB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •