IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Neu im heise shop: FLIRC-Set mit Raspberry Pi
38,00 €*

Design und Implementierung einer Software für Fördervereine: Schwerpunkt Kassenbuch und Projektverwaltung

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Inhaltsangabe:Einleitung:Das Aufgabenfeld des Kassenwarts in zumeist gemeinnützigen Fördervereinen umfasst verschiedene Tätigkeiten. Zum einen muss der Kassenwart das Vereinskonto führen und alle Einnahmen und Ausgaben des Vereins in einem Kassenbuch eintragen. Periodisch müssen die Mitgliedsbeiträge eingezogen werden, und ...
Sofortige Lieferung
Autor: Petrov Artem
Anbieter: DIPLOM.DE
Sprache: Deutsch
EAN: 9783842846333
Veröffentlicht: 28.01.2013
Format: PDF
Schutz: nichts
Inhaltsangabe:Einleitung:Das Aufgabenfeld des Kassenwarts in zumeist gemeinnützigen Fördervereinen umfasst verschiedene Tätigkeiten. Zum einen muss der Kassenwart das Vereinskonto führen und alle Einnahmen und Ausgaben des Vereins in einem Kassenbuch eintragen. Periodisch müssen die Mitgliedsbeiträge eingezogen werden, und Informationspflichten gegenüber dem Finanzamt und dem Vereinsvorstand müssen erfüllt werden. Dazu wird ein Jahresabschluss erstellt. Zum anderen müssen die Einnahmen und Ausgaben klassifiziert und entsprechenden Projekten und Buchungsbereichen zugeordnet werden.Alle diese Aufgaben sind zeitaufwendig und fehleranfällig. Versucht der Kassenwart zum Beispiel, einen Mitgliedsbeitrag einzuziehen und macht einen Fehler in der Kontonummer oder in der Bankleitzahl, so wird der Lastschriftauftrag von der Bank nicht ausgeführt. Außerdem entstehen dadurch verursachte Kosten, die der Verein zu tragen hat. Auch die gesetzlichen Vorschriften, die die Buchführung des Vereins und die Erstellung eines Jahresabschlusses betreffen und im Handelsgesetzbuch (HGB) kodifiziert sind, muss der Kassenwart einhalten. Sämtliche Geschäftsvorgänge werden ferner von einem Kassenprüfer kontrolliert.Um den Alltag des Kassenwarts zu erleichtern und Klarheit und Übersichtlichkeit in die Vereinsbuchführung zu bringen, ist im Rahmen dieser Bachelorarbeit ein Teil einer Vereinsverwaltungssoftware mit dem Schwerpunkt Buchführung, Jahresabschluss und Projektverwaltung entstanden.Aufgabestellung und Motivation:Das Ziel dieser Arbeit ist es, in Zusammenarbeit mit Leonid Oldenburger ein Softwareprodukt zur Verwaltung eines gemeinnützigen Fördervereins zu entwickeln und zu implementieren. Herr Oldenburger ist für die Softwarekomponenten ?Mitgliederverwaltung? und ?Vereinskonfiguration? zuständig.Als Auftraggeber treten zwei in Deutschland fungierende gemeinnützige Fördervereine auf. Einer der Vereine löst die oben beschrieben Aufgaben mithilfe von einem Tabellenkalkulationsprogramm, der zweite Verein hat bis jetzt keine EDV-gestützte Lösung im Einsatz. Die durch die Auftraggeber durchgeführte Analyse des Angebots an Vereinsverwaltungssoftware hat ergeben, dass es zurzeit kein Produkt gibt, das allen Anforderungen genügt. In keiner der betrachteten Vereinsverwaltungssoftware ist beispielsweise eine Funktion zur Förderprojektverwaltung implementiert.Aufbau der Arbeit:Die vorliegende Arbeit besteht aus fünf Kapiteln, die im Wesentlichen einzelnen Phasen des […]
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an