IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
34,99 €*

Design und Implementierung eines Echtzeit-Q&A-Systems als Erweiterung des IAmA-Subreddits

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Reddit.com ist im Social-Web eine der besucherstärksten Websites. Sie setzt sich aus einer Vielzahl themenspezifischer Unterforen zusammen, wovon dem Unterforum IAmA eine besondere Aufmerksamkeit zuteilwird, da in diesem sowohl Personen mit (un-)gewöhnlichen Berufen als auch Berühmtheiten wie... > mehr
Sofortige Lieferung
Reddit.com ist im Social-Web eine der besucherstärksten Websites. Sie setzt sich aus einer Vielzahl themenspezifischer Unterforen zusammen, wovon dem Unterforum IAmA eine besondere Aufmerksamkeit zuteilwird, da in diesem sowohl Personen mit (un-)gewöhnlichen Berufen als auch Berühmtheiten wie Barack Obama den Nutzern Fragen aller Art für einen gewissen Zeitraum beantworten. Diese Interaktionsart des Q&A entspricht einem Interview und erfreut sich seit ihrer Einführung im Jahr 2009 zunehmender Beliebtheit. Gerade weil das Ziel eines Interviews die Ermittlung von Sachverhalten in Form beantworteter Fragen ist, fällt jedoch auf, dass in jenem Forum viele Fragen unbeantwortet bleiben, wodurch dem Interviewinteressierten ein lückenhaftes Leseerlebnis geboten wird. Dies liegt daran, dass der Interviewte offene Fragen nicht direkt anwählen und beantworten kann, sondern sich in die Rolle des Zuschauers begeben und auf der Suche nach offenen Fragen jeden publizierten Inhalt durchlesen muss, was bei Interviewsitzungen mit mehreren hundert Kommentaren und Fragen sehr anstrengend sein kann. Diese Arbeit untersucht deshalb, inwieweit die Nutzererfahrung für den Leiter eines IAmA-Threads durch das Design und die Implementierung eines hostzentrierten Front-End-Tools verbessert werden kann. Um dies zu erreichen, wird eine Website umgesetzt, deren Design sowohl auf der Analyse gesammelter Daten aus dem IAmA-Unterforum und daraus gewonnenen Erkenntnissen als auch auf jenen Erkenntnissen aus der Arbeit von Arrowood (2015) beruht. Anschließend wird diese realisierte Website hinsichtlich ihrer vermittelten Nutzerfahrung evaluiert.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •