IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Neu: Sonderheft
3,99 €*

DFÜ und Rechnernetze

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Informatik - Technische Informatik, Note: 1,7, Hochschule Bremerhaven (-), Veranstaltung: Datenfernübertragung und Rechnernetze, Sprache: Deutsch, Abstract: Dokumentieren Sie die Hardware-Konfiguration Ihres, für die Hausaufgabe benutzten,vernetzten Arbeitsplatz-Rechner im Labor für ...
Sofortige Lieferung
Autor: Nicolas Glaser
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783638205863
Veröffentlicht: 17.07.2003
Format: PDF
Schutz: nichts
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Informatik - Technische Informatik, Note: 1,7, Hochschule Bremerhaven (-), Veranstaltung: Datenfernübertragung und Rechnernetze, Sprache: Deutsch, Abstract: Dokumentieren Sie die Hardware-Konfiguration Ihres, für die Hausaufgabe benutzten,vernetzten Arbeitsplatz-Rechner im Labor für Wirtschaftsinformatik in 3 Ebenen (Etage,Labor in der Etage, Einzelrechner am Arbeitsplatz) nach DIN 66001. Nutzen Sie dafür dieimplementierte Software „VISIO Professional“ und dort die möglichen Drill-Down-Netzwerk-Diagramme zwecks Verbindung der Ebenen. Ordnen Sie Ihre Aufgabenstellung unter c) während der Ausarbeitung in die Schichten(Ebenen), Dienste und Protokolle des ISO/OSI-Modells im Rahmen der darzustellendenKommunikation ein. Beschreiben Sie Ihre Überlegungen dazu unter Nutzung möglichstvieler voll beschrifteter, lesbarer, aussagekräftiger, grafischer Darstellungen mitBeschriftung in deutscher Sprache. Anstatt für jeden Rechner eines TCP/IP kommunizierenden Netzes getrennt logischeAdressen zu vergeben, einen Gateway-Rechner und einen Name-Server einzurichten, kannman die Netzwerk-Administration zentralisieren. Dabei nehmen alle Clients beimSystemstart mit dem Server Kontakt auf und fragen, welche Einstellungen sie verwendensollen. Beschreiben Sie das dafür notwendige Protokoll und Vorgehen unter Linux, undordnen Sie es in das OSI-Modell ein. Wie erfolgt bei dieser Protokollanwendung dieFehlersuche im Netz? [...]
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •  
     
    Neu: Sonderheft