IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Neu: Wissen Spezial 2020 - Faszination Geschichte
14,99 €*

Die Automobilbranche in Deutschland. Erstellung einer Makroumweltanalyse und Identifikation der Auswirkungen von Trends auf die Automobilindustrie

Erstellung einer Makroumweltanalyse und Identifikation der Auswirkungen von Trends auf die Automobilindustrie
eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die deutsche Automobilindustrie ist gemessen am Umsatz der wichtigste Industriezweig Deutschlands mit stetigem Wachstum und neuerdings auch mit großen Herausforderungen. Die Unternehmen in der deutschen Automobilindustrie ...
Sofortige Lieferung
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783346115232
Veröffentlicht: 18.02.2020
Format: PDF
Schutz: nichts
Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die deutsche Automobilindustrie ist gemessen am Umsatz der wichtigste Industriezweig Deutschlands mit stetigem Wachstum und neuerdings auch mit großen Herausforderungen. Die Unternehmen in der deutschen Automobilindustrie sind vielen Beeinflussungen ausgesetzt, neue Technologien müssen definiert, verfolgt und ausgebaut werden. Anhand einer Makroumweltanalyse wird in dieser Projektarbeit die deutsche Automobilindustrie untersucht, um externe Chancen und Risiken zu identifizieren.Dabei wird auf das DESTEP-Modell zurückgegriffen und sechs externe Komponenten betrachtet. Diese Komponenten sind miteinander vernetzt, beeinflussen sich wechselseitig und haben jeweils Einfluss auf die ausgewählte Branche, die einer Vielzahl von Trends und Entwicklungen ausgesetzt ist, auf die sie reagieren muss. In diesem Bericht findet keine Analyse der Mikroumwelt oder des Unternehmens statt. Der vorliegende Bericht legt schließlich Empfehlungen für die deutsche Automobilindustrie dar.Die Autoindustrie ist entsprechend des Umsatzes die wichtigste Industrie Deutschlands. Der Inlandsumsatz betrug im Jahre 2018 149,6 Milliarden Euro. Der Auslandsumsatz betrug im Jahre 2018 276,6 Milliarden Euro und im Vergleich zum Jahr 2010 mit 199,4 Milliarden Euro um 38,7%. Die Autohersteller beschäftigen 820.000 Mitarbeiter und erwirtschaften einen Umsatz von etwa 423 Milliarden Euro, daher hat die Automobilindustrie einen sehr großen Stellenwert für die deutsche Bevölkerung und Wirtschaft.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •  
     
    Neu: Wissen Spezial 2020 - Faszination Geschichte