IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
16,99 €*

Die Darstellung von Muslimen in deutschen Printmedien

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 2,4, Hochschule Hannover, Sprache: Deutsch, Abstract: Um die Relevanz des Themas zu verdeutlichen werden im ersten Teil der Bachelorarbeit,Medienwirkungstheorien vorgestellt. Die vorgestellten Theorien sind die bekanntesten in ...
Sofortige Lieferung
Autor: Johanna Martstatt
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783668418189
Veröffentlicht: 17.03.2017
Format: PDF
Schutz: nichts
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 2,4, Hochschule Hannover, Sprache: Deutsch, Abstract: Um die Relevanz des Themas zu verdeutlichen werden im ersten Teil der Bachelorarbeit,Medienwirkungstheorien vorgestellt. Die vorgestellten Theorien sind die bekanntesten in derMedienwirkungsforschung und grundlegende theoretische Voraussetzungen, die den Übergang zurForschungsfrage bilden. Die Notwendigkeit einer Inhaltsanalyse zur Darstellung von Muslimen inPrintmedien, wird mit dem bisherigen Forschungsstand begründet, der im zweiten Teil der Arbeitvorgestellt wird. Es wird auf konkrete Studien und Ergebnisse eingegangen, die sich vor allem mitdem Islambild und der Darstellung von Muslimen in der früheren Medienberichterstattungbeschäftigten. Darüber hinaus wird das allgemeine Bild des Islams in der deutschen Gesellschaftbeleuchtet. Somit wurde festgestellt, inwiefern Vorurteile gegenüber Muslimen überhaupt existieren.Um die Ergebnisse der früheren Forschung zu überprüfen und um aktuelle Aussagen treffen zukönnen, wurde eine eigene empirische Untersuchung herangezogen. Die Methode der qualitativenInhaltsanalyse in Verbindung mit der Erhebung quantitativer Daten wurde gewählt und angewandt.Deren theoretischen Grundlagen, die Vorgehensweise sowie die Auswertung und Interpretation derErgebnisse werden im letzten Teil der Thesis erläutert. Anschließend werden Problematiken undSchwierigkeiten der wissenschaftlichen Untersuchung sowie Lösungsansätze zur weiterenForschungsnotwendigkeit dargestellt, um die Arbeit durch ein zusammenfassendes Urteil abschließenzu können.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •