IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Neu: c't Windows 2020
4,99 €*

Die Handlungsrelevanz des Wissens über Handlungen Multinationaler Unternehmen für die Kaufentscheidung

Eine Befragung
eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1.5, Universität Zürich (Institute of Organization and Administrative Science (IOU)), Veranstaltung: Seminar, 45 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit ...
Sofortige Lieferung
Autor: Stefan Heini
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783640264513
Veröffentlicht: 10.02.2009
Format: PDF
Schutz: DRMfrei Diese Digitale Ausgabe ist ohne DRM-Schutz.
Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1.5, Universität Zürich (Institute of Organization and Administrative Science (IOU)), Veranstaltung: Seminar, 45 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Wissen von Studenten der Universität Zürich, Käufern von Kleidung, über die Wahrnehmung der sozialen Verantwortung – die Rede ist von umweltfreundlicher Produktion, der Einhaltung der Menschen-rechte usw. - durch Unternehmen der Bekleidungsindustrie und ihrer Handlungsrelevanz bezüglich der Kaufentscheidung. Nach einer einleitenden Darstellung der theoretischen Grundlage, des Forschungsstandes und der Methode, wird auf die Resultate der durchgeführten Befragung unter 81 Studenten der philosophischen und der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich eingegangen und dargelegt, wie der Zusammenhang zwischen dem Wissen und dem Kaufverhalten beim Kleidungskauf untersucht wurde und welche Resultate die Studie hervorgebracht hat. Es zeigte sich, dass für die überwiegende Mehrheit der Befragten vor allem der Preis und die Qualität entscheidend sind und weniger die Wahrnehmung der sozialen Verantwortung durch das produzierende Unternehmen.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •  
     
    Neu: c't Windows 2020