IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
3,99 €*

Die hessische Landesbibliothek in Wiesbaden

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Buchwissenschaft, Note: 2,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Buchwissenschaft), Veranstaltung: PS II: Das deutsche Bibliothekswesen unter besonderer Berücksichtigung der Bibliotheken von Mainz und Umgebung, Sprache: Deutsch, Abstract: EinleitungDie 1813 gegründete Hessische ...
Sofortige Lieferung
Autor: Kerstin Emmi Hoffmann
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783640501311
Veröffentlicht: 30.12.2009
Format: PDF
Schutz: nichts
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Buchwissenschaft, Note: 2,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Buchwissenschaft), Veranstaltung: PS II: Das deutsche Bibliothekswesen unter besonderer Berücksichtigung der Bibliotheken von Mainz und Umgebung, Sprache: Deutsch, Abstract: EinleitungDie 1813 gegründete Hessische Landesbibliothek Wiesbaden befindet sich in der Rheinstrasse 55-57 in Wiesbaden und ist eine Ausleihbibliothek für circa 2 Millionen Einwohner der Region. Sie ist eine „öffentliche wissenschaftliche Universalbibliothek und dient der Forschung, der Lehre und dem Studium, der beruflichen Arbeit, der Fortbildung und dem allgemeinen Bildungsinteresse. Des weiteren hat sie das Pflichtexemplarrecht in den Landkreisen Hochtaunuskreis, Lahn-Dill-Kreis, Limburg-Weilburg, Mainz-Kinzig-Kreis, Main-Taunus-Kreis, Rheingau-Taunus-Kreis und in der Stadt Wiesbaden und ist Ausbildungsbibliothek für den mittleren, gehobenen und höheren Bibliotheksdienst.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an