IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Ins neue Jahr mit Ritsch+Renn!
38,00 €*

Die kalkulatorische Absicherung von Kampfpreisangeboten

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Inhaltsangabe:Einleitung:Der Inhalt dieser Arbeit befaßt sich mit der Problematik "Preiskampf" beim Mittelstand, insbesondere beim Baugewerbe.Das Problem wird kurz analysiert. Die Möglichkeiten der klassischen Kostenrechnungsmöglichkeiten werden in Betracht gezogen und gewertet.In der Untersuchung der Preiskampfproblematik werden die ...
Sofortige Lieferung
Autor: Patricia Steinberger
Anbieter: DIPLOM.DE
Sprache: Deutsch
EAN: 9783832416140
Veröffentlicht: 30.06.1999
Format: PDF
Schutz: nichts
Inhaltsangabe:Einleitung:Der Inhalt dieser Arbeit befaßt sich mit der Problematik "Preiskampf" beim Mittelstand, insbesondere beim Baugewerbe.Das Problem wird kurz analysiert. Die Möglichkeiten der klassischen Kostenrechnungsmöglichkeiten werden in Betracht gezogen und gewertet.In der Untersuchung der Preiskampfproblematik werden die Haupteinflußfaktoren beschrieben und deren Auswirkungen dargestellt.Letztendlich werden verschiedene Lösungsansätze, sowohl in Richtung klassischer, als auch bezüglich neuer Systeme dokumentiert.Ebenso wird auch auf die Lösungsansätze in Anbetracht der Verhaltensvorschriften angesprochen.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:Abbildungsverzeichnis3Abkürzungsverzeichnis31.Einführung: Untersuchungsthema und Untersuchungsbetrieb61.1Preispolitik im Rahmen des Marketing-Mix61.2Der Untersuchungsbetrieb - ein mittelständischer Kunststoffensterhersteller81.3Entwicklungen der letzten Zeit und ihre Folgen für die Preispolitik82.Theoretische Ansätze der Kostenrechnung92.1Begriffsklärungen92.1.1Kostenarten92.1.2Kostenstellen92.1.3Kostenträger102.1.4Verursachungsprinzip112.1.5Kostentragfähigkeitsprinzip122.1.6Fixe Kosten122.1.7Variable Kosten122.2Die Vollkostenrechnung122.2.1Grundsätze der Vollkostenrechnung132.2.2Vorteile der Vollkostenrechnung162.2.3Nachteile der Vollkostenrechnung162.2.4Einordnung der Kostenrechnung des Untersuchungsbetriebes172.3Die Teilkostenrechnung182.3.1Grundsätze der Teilkostenrechnung182.3.1.1Die Einzelkostenrechnung192.3.1.2Direct Costing212.3.2Vorteile der Teilkostenrechnung232.3.3Nachteile der Teilkostenrechnung232.3.4Einteilung der Konkurrenzbetriebe nach logischer Betrachtung243.Untersuchung der Preiskampfproblematik273.1Argumentationslinie Angebotsabsagen273.1.1Andere Alternative - billigere Alternative283.1.2Bauvorhaben verschoben - billige Ausrede?!283.1.3Zu teuer! - Preispräventionen283.2Argumentationslinie der Konkurrenz293.2.1Kleinbetriebe/Wiederverkäufer293.2.2Baumärkte/Baustoffhändler303.2.3Konkurrenten auf gleicher Ebene303.3Argumentationslinie des permanenten Preisverfalls303.3.1Gründe für den Preisverfall303.3.1.1Saisonale Auftragsschwankungen313.3.1.2Angst der Konkurrenz vor mangelnden Aufträgen313.3.1.3Ruin der Mitanbieter herausfordern314.Lösungsansätze für die Schönes Fenster GmbH334.1Begriffsklärung System334.2Lösungsansätze in Richtung klassischer Systeme344.3Lösungsansätze in […]
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an