IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
28,90 €*
Die Kunst der Bildgestaltung
Der abstrakte Blick für 39,90 €*

Die Kunst der Bildgestaltung

Video-Tutorial

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Der bekannte Fotograf Torsten Andreas Hoffmann erklärt in seinem Tutorial verständlich und unterhaltsam die Kunst der Bildgestaltung. Das Tutorial bietet fundiertes und verständliches Wissen für alle Fotografen, die ihre Bilder grundlegend verbessern wollen.

Hinweis:
Sie erhalten nach dem Kauf einen Downloadlink per eMail. Dieser Link beinhaltet eine ca. 830 MByte große Zip-Datei. Der Download kann entsprechend Zeit in Anspruch nehmen.
Sofortige Lieferung
Anbieter: Heise Medien GmbH
Sprache: Deutsch
EAN: 4018837012871
Veröffentlicht: 18.11.2016
1. Was ist eine Bildkomposition?
2. Optische Grundformen: der Punkt
3. Die Linie
4. Der Kreis
5. Das Dreieck
6. Das Rechteck
7. Das Quadrat
8. Kombinationen optischer Grundformen
9. Optische Formmuster
10. Verteilung der Formen auf dem Bild
11. Bildrhythmik
12. Bildspannung
13. Das Gleichgewicht im Bild
14. Der Goldene Schnitt
15. Statische und dynamische Komposition
16. Umgang mit der Bildmitte
17. Spannungsbogen zwischen Ordnung und Chaos
18. Reduktion der Formen
Der bekannte Fotograf Torsten Andreas Hoffmann erklärt in seinem Tutorial verständlich und unterhaltsam die Kunst der Bildgestaltung. Das Tutorial bietet fundiertes und verständliches Wissen für alle Fotografen, die ihre Bilder grundlegend verbessern wollen. Torsten Andreas Hoffmann steigt dafür tief in die Bildanalyse ein und erklärt die optischen Grundformen an zahlreichen Bildbeispielen. Wie erzeuge ich Bildspannung? Wie nutze ich geschickt den Goldenen Schnitt? Wie verteile ich Elemente eines Bildes auf der Bildfläche, so dass eine echte Bildrhythmik entsteht? Wie entwickle ich den kontemplativen Blick? Hoffmanns Tutorial "Die Kunst der Bildgestaltung" gibt hier die entscheidenden Antworten und hilft Fotografen dabei, die eigene Bildsprache weiterzuentwickeln.

Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •