IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
0,00 €*

Jetzt kostenlos herunterladen

Intel, Nvidia und AMD stellen auf der SC12 gleichzeitig ihre neuen Hochleistungsrechenkarten vor

Die Superrechner
c't 25/2012, S. 18

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Leseprobe

Nvidia setzte alles dran, bei den Supercomputern Nummer eins zu werden – und schaffte es mit Hilfe von Cray und 18 688 Tesla K20X-Karten. Newcomer Intel drängt jetzt mit dem Xeon Phi und unglaublicher Verve in diesen Markt – und lässt sich das einiges kosten. Doch auch AMD zeigt mit der FirePro S10000, dass sie mitspielen wollen.

Sofortige Lieferung
Autor: Andreas Stiller, Martin Fischer
Redakteur: Martin Fischer
Länge des Artikels: ca. 3 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 581.07 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •