IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
0,00 €*

Jetzt kostenlos herunterladen

Die Synapsen-Zähler

Technology Review 04/2018, S. 33

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Künstliche Intelligenz orientiert sich aktuell nur sehr grob am Vorbild des Gehirns – unter anderem, weil wir die genaue Verschaltung der Neuronen im Hirn nicht kennen. In einem beispiellosen Projekt wollen Forscher das nun ändern.

Sofortige Lieferung
Autor: Mitchell Waldrop
Redakteur: Wolfgang Stieler
Länge des Artikels: ca. 3.66 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 889.24 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel