IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
7,99 €*

Die Theorie der Schweigespirale nach Elisabeth Noelle-Neumann

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Theorien, Modelle, Begriffe, Note: 1,3, Ludwig-Maximilians-Universität München (IFKw), Veranstaltung: Medientheorien, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Inwiefern kann es Medien gelingen, die öffentliche Meinung gezielt so zu beeinflussen. dass ...
Sofortige Lieferung
Autor: Stefan Plenk
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783638521680
Veröffentlicht: 17.07.2006
Format: EPUB
Schutz: nichts
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Theorien, Modelle, Begriffe, Note: 1,3, Ludwig-Maximilians-Universität München (IFKw), Veranstaltung: Medientheorien, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Inwiefern kann es Medien gelingen, die öffentliche Meinung gezielt so zu beeinflussen. dass das allgemeine Meinungsbild zu bestimmten Themen kippt, um so gewissermaßen eine Realitätsveränderung zu erzeugen? Die Theorie der Schweigespirale von Elisabeth Noelle-Neumann versucht mit dieser Medientheorie der Starken Medien diesem Phänomen, Medien beeeinflussen und verändern die Wirklichkeit, einzuegehen. Das Massenmedien auch im Stande sind eine Scheinrealität entstehen zu lassen, welche schließlich zur "echten" Realität werden kann, versucht die dynamische Theorie der Schweigespirale zu erklären. Die Arbeit geht hierbei auf die Entstehung und die Kernelemente ein, wobei ein eigener, einfach konzipierter Feldversuch, die interessante aber komplizierte Theorie zu veranschaulichen sucht.Für Medienwissenschaftler und Journalistikstudenten kann diese Arbeit durchaus sehr informativ und interessant sein.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •