IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Ins neue Jahr mit Ritsch+Renn!
3,99 €*

Die Verwendung von Archivbildern der Berliner Luftbrücke im dokumentarischen Film

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,3, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Institut für Theater- und Medienwissenschaft), Veranstaltung: Filmarchiv und Gedächtnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit geht es um die Frage, wie Archivbilder von der Berliner ...
Sofortige Lieferung
Autor: Maja Hetmank
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783640466344
Veröffentlicht: 06.11.2009
Format: EPUB
Schutz: DRMfrei Diese Digitale Ausgabe ist ohne DRM-Schutz.
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,3, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Institut für Theater- und Medienwissenschaft), Veranstaltung: Filmarchiv und Gedächtnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit geht es um die Frage, wie Archivbilder von der Berliner Luftbrücke in verschiedenen dokumentarischen Formaten, wie Dokumentarfilm, TV-Dokumentation oder Doku-Drama eingesetzt werden und wie sich durch neue Kontextualisierungen die Bedeutungszuschreibungen an die Bilder ändern. Die Arbeit will darstellen, wie die Bilder in ihrem jeweiligenGebrauch umgedeutet beziehungsweise umgeschrieben werden. Dabei ist es auch entscheidend, herauszufinden, welche Funktion die Bilder jeweils übernehmen und aus welchem ideologischen Blickwinkel sie inszeniert werden.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an