IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
9,99 €*

Aktfotografie

Professionell mit Modellen arbeiten
eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Aktfotografie ist die hohe Kunst der Personenfotografie. Nirgendwo sonst ist so viel Emotion im Spiel, nirgendwo sonst wird vom Fotografen so viel Fingerspitzengefühl im Umgang mit den Modellen und bei der Motivauswahl gefordert. Und kein anderer Bereich der Fotografie ist so umstritten: Was dem... > mehr
Sofortige Lieferung
Aktfotografie ist die hohe Kunst der Personenfotografie. Nirgendwo sonst ist so viel Emotion im Spiel, nirgendwo sonst wird vom Fotografen so viel Fingerspitzengefühl im Umgang mit den Modellen und bei der Motivauswahl gefordert. Und kein anderer Bereich der Fotografie ist so umstritten: Was dem einen anstößig und billig erscheint, ist für den anderen Kunst. Autor und Aktfotograf Stefan Weis plaudert aus dem Nähkästchen und gibt in diesem Buch wertvolle Tipps für Fotografen, die an ernsthafter Aktfotografie interessiert sind.Die wichtigste Voraussetzung für gelungene Aktfotos ist ein gutes Zusammenspiel von Fotograf und Modell. Hier finden Sie Profitipps und -tricks, die Ihnen als Fotograf dabei helfen, eine entspannte und professionelle Atmosphäre beim Shooting zu schaffen.Aktfotografie findet größtenteils in Fotostudios mit professioneller Ausrüstung statt. Aber gute Ideen brauchen kein teures Equipment. Hier steht, welche Studioausrüstung Sie wirklich brauchen und wie Sie diese mit ein wenig handwerklichem Geschick auch kostengünstig selbst bauen können. Dann steht den ersten eigenen Aktaufnahmen nicht mehr im Wege.Fotografie ist immer ein Spiel mit der Perspektive. Erschließen Sie dem Betrachter neue Blickwinkel und überraschen Sie ihn so immer wieder aufs Neue. Lernen Sie alles über gutes Timing, Blitzlicht und kurze Belichtungszeiten. Autor Stefan Weis erklärt anhand vieler Beispiele die besten Bildaufbauten, Techniken und Ideen.Aus dem Inhalt:- Formen der Aktfotografie: klassisch korrekt oder unmoralisch erotisch?- Der Mensch hinter und vor der Kamera- Die Katastrophe: Liebhaber fotografiert Geliebte- über Kritikfähigkeit, Nähe und Distanz- Modelle und Fotografen: Suchen und Finden, Rechtliches, Warm-up, Kommunikation- Das eigene Studio und was Sie wirklich brauchen: Licht, Aufheller, Diffusoren, Farbfolien, Accessoires- Werkzeug Licht: Lichtformen, Lichtquellen und Farbtemperaturen- Bildbesprechung und Posen für den Einstieg
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an