IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
2,29 €*

Hoch-parallele Systemarchitektur in Compaqs Professional Workstation 6000

Doppelkontrolle
iX 02/1998, S. 50

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Als High-End-Grafik-Workstations versuchen PC-Hersteller Desktops mit Dual-Pentium II und 3D-Grafikkarte am Markt zu positionieren - so auch Compaq mit seiner Professional Workstation 6000 und einer speziellen Systemarchitektur, die sich diesem Anspruch sowohl unter Unix als auch unter Windows NT stellen mußte.

Sofortige Lieferung
Autor: Ralph Hülsenbusch
Redakteur: Ralph Hülsenbusch
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 323.4 KB
Format: ZIP
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •