IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Ins neue Jahr mit Ritsch+Renn!
29,95 €*

Drohnen selber bauen & tunen - ohne Vorkenntnisse

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Sie sind begeistert von Multicoptern und ihrer Technik und möchten einen eigenen Quadrocopter, Hexacopter oder sogar einen Octocopter bauen, einstellen und ohne Vorkenntnisse in die Welt der DIY-Drohnen einsteigen? Mit diesem Buch erfahren Sie alles über die technischen Grundlagen, die Flugzeit- und Leistungsberechnung sowie die Herangehensweise an ein Selbstbauprojekt.
Lieferung: 1-4 Tage
Autor: Patrick Leiner
Anbieter: Franzis
Sprache: Deutsch
EAN: 9783645604444
Veröffentlicht: 07.12.2015
Sie sind begeistert von Multicoptern und ihrer Technik? Sie möchten einen eigenen Quadrocopter, Hexacopter oder sogar einen Octocopter selbst bauen, einstellen und ohne Vorkenntnisse in die Welt der DIY-Drohnen einsteigen? Dann sind Sie hier richtig. Mit diesem Buch erfahren Sie alles über die technischen Grundlagen, die Flugzeit- und Leistungsberechnung sowie die Herangehensweise an ein Selbstbauprojekt.

Die fünf verbreitetsten Flightcontroller im Einsatz: Ardupilot Mega 2.6, DJI Naza Lite, KK Board Mini, MultiWii Crius 2.6 und Openpilot CC3D - Schrauben, kleben, löten und fliegen: Fangen Sie noch heute damit an, es lohnt sich!

Vom Motor zur fertigen Drohne
Der Autor Patrick Leiner erklärt Ihnen, wie die Einzelkomponenten für den Bau einer Drohne ausgewählt werden und worauf Sie beim Bau, Einstellen, Fliegen und Optimieren achten sollten. Insgesamt enthält das Buch drei ausführliche Selbstbauprojekte, von der günstigen Drohne für unter 150,- Euro über den vielseitig einsetzbaren Quadrocopter bis zum großen Octocopter für den Transport von Lasten.

Sie wollen Ihre Drohne tunen?
Erfahren Sie, wie Sie ein FPV-System integrieren, eine Kamera mit Gimbal für Luftaufnahmen installieren oder die Flugzeiten Ihrer Drohne optimieren. Neben dem Bau lernen Sie auch die notwendige Theorie: von der Funktionsweise der einzelnen Komponenten bis zur rechtlichen Situation beim Flug Ihrer eigenen Drohne. Danach können Sie unbesorgt Ihr neues spannendes Hobby ausleben und ausfliegen.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an