IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Ins neue Jahr mit Ritsch+Renn!
0,00 €*

Jetzt kostenlos herunterladen

Adobe schaltet seine Creative Cloud in Venezuela ab

Drum prüfe, wer sich bindet
c't 23/2019, S. 36

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Adobe sieht sich vom US-Präsidenten gezwungen, seinen Kunden in Venezuela Zugang zu hauseigenen Produkten zu entziehen. Ob und warum der Zwang besteht, ist fraglich, aber den Kunden hilft das wenig.

Sofortige Lieferung
Autor: Sylvester Tremmel
Redakteur: Sylvester Tremmel
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 77.81 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel